Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. November: Weitgehend freie Fahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. November  

Weitgehend freie Fahrt

18.11.2013, 15:00 Uhr | ADAC

ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. November: Weitgehend freie Fahrt. ADAC Stauprognose (Quelle: dpa)

ADAC Stauprognose (Quelle: dpa)

Autofahrer können sich für das kommende Wochenende vom 22. bis 24. November auf weitgehend freie Straßen freuen. Zwar muss man sich mehr und mehr auf witterungsbedingte Behinderungen einstellen, aber die Verkehrslage bleibt entspannt.

Zu kürzeren Verzögerungen kann es vor Baustellen kommen, doch auch deren Anzahl geht weiterhin zurück. Das sagt der ADAC in seiner Stauprognose voraus. Derzeit werden laut ADAC bundesweit noch 420 Baustellen auf den Autobahnen gezählt.

Auf folgenden Strecken könnte es eng werden

  • A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen – Hamburg
  • A 3 Frankfurt – Köln
  • A 4 Aachen – Köln und Erfurt – Chemnitz
  • A 5 Basel  – Karlsruhe und Darmstadt – Frankfurt 
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Ulm – Würzburg und Kassel – Hannover
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München
  • A 9 Nürnberg – Halle/Leipzig
  • A 13 Dresden – Schönefelder Kreuz
  • A 14 Schwerin – Wismar
  • A 24 Hamburg – Schwerin
  • A 45 Gießen – Hagen 
  • A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
  • A 93 Kiefersfelden – Rosenheim

Wartezeiten bei der Fahrt nach Polen

Noch bis zum Samstag, (23. November 2013) müssen sich Reisende an den Grenzen nach Polen auf zeitraubende Ausweiskontrollen und Wartezeiten einstellen. Anlass dafür ist der in Warschau stattfindende UN-Klimagipfel. Ein- und Ausreise sind derzeit nur an bestimmten Grenzübergängen möglich. Auf der Internetseite des Bundesinnenministeriums findet man eine Übersicht der offenen Grenzstellen. Geöffnet sind unter anderem Zittau, Görlitz, Forst, Guben, Küstrin, Frankfurt/Oder und Swinemünde.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal