Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hier staut es sich  

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt

19.05.2014, 10:39 Uhr | dpa

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt. Stauprognose: auf welchen Straßen es eng wird (Quelle: dpa)

Stauprognose: auf welchen Straßen es eng wird (Quelle: dpa)

Meist gutes Durchkommen: Außer an Baustellen erwartet der ADAC am kommenden Wochenende (23. bis 25. Mai) kaum Verkehrsbehinderungen auf den Hauptreiserouten in Deutschland. Der Auto Club Europa (ACE) geht davon aus, dass bei gutem Wetter auch die Straßen und Parkplätze rund um Naherholungsgebiete voller werden könnten.

An etwa 300 Stellen wird auf den Autobahnen laut ADAC derzeit gebaut, mit zeitweise dichterem Verkehr sollten Kraftfahrer auf folgenden Autobahnen und Streckenabschnitten rechnen: 

  • A 1 Köln - Dortmund - Münster und Hamburg - Lübeck
  • A 3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln
  • A 4 Aachen - Köln und Erfurt - Chemnitz
  • A 5 Heidelberg - Darmstadt - Frankfurt
  • A 6 Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Ulm - Würzburg
  • A 7 Kassel - Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Halle/Leipzig
  • A 13 Dresden - Schönefelder Kreuz
  • A 23 Hamburg - Heide
  • A 24 Hamburg - Schwerin
  • A 27 Walsrode - Bremen - Bremerhaven
  • A 31 Meppen - Leer
  • A 42 Moers - Dortmund
  • A 45 Gießen - Hagen
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz
  • A 93 Kiefersfelden - Rosenheim
  • A 95 München - Garmisch-Partenkirchen 

Im Ausland werden aller Voraussicht nach ebenfalls Baustellen abschnittsweise für längere Fahrzeiten sorgen. Für Österreich nennt der ADAC als betroffene Strecken vor allem die West Autobahn A 1, die Süd Autobahn A 2 und die Ost Autobahn A 4. In der Schweiz werde es hier und da auf der Gotthard-Route und der A 1 zwischen St. Gallen und Zürich stocken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal