Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Stau vor dem langen Wochenende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC Stauprognose für den 28. Mai bis 1. Juni 2014  

Stau vor dem langen Wochenende

26.05.2014, 09:38 Uhr | ADAC

Stau vor dem langen Wochenende. ADAC-Stauprognose (Quelle: dpa)

ADAC-Stauprognose (Quelle: dpa)

Vielen beschert der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 29. Mai 2014, ein langes Wochenende. Bereits ab Mittwochnachmittag rechnet der ADAC deshalb mit dichtem Verkehr auf den Autobahnen durch Kurzurlauber. In acht Bundesländern ist am Freitag, (30. Mai) sogar offiziell schulfrei. Die meisten Autofahrer wird es dabei an die Küste oder in den Süden ziehen. Am Sonntag, (1. Juni) ist erhöhtes Verkehrsaufkommen durch Heimkehrer einzukalkulieren.

Auf folgenden Strecken herrscht Staugefahr:

  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Berlin - Hannover - Dortmund
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Nürnberg - München
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
  • Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt, München

Auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden ist der kommende Donnerstag ein Feiertag. Auch dort wird auf den Fernrouten reger Verkehr durch Ausflügler und Kurzurlauber herrschen. In Österreich sind längere Fahrtzeiten auf der Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn sowie auf der Fernpassroute einzuplanen. In der Schweiz gilt das für die A 1 St. Gallen - Bern und die A 2 Luzern - Chiasso, in Italien für die Brennerstrecke.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal