Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Ende der Sommerferien - Die nächste Rückreisewelle rollt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Von Süden nach Norden  

Die nächste Rückreisewelle rollt

01.09.2014, 12:23 Uhr | dpa-tmn, ADAC

Ende der Sommerferien - Die nächste Rückreisewelle rollt. Stauprognose (Quelle: dpa)

Stauprognose (Quelle: dpa)

Urlaubsheimkehrer werden auch am kommenden Wochenende (5. bis 7. September) wieder für dichten Verkehr auf den Autobahnen sorgen. Das ganz große Stau-Chaos ist nach Einschätzung des Auto Club Europa (ACE) aber nicht zu erwarten.

Dennoch dürfte es vor allem auf den Transitstrecken in Richtung Norden voll werden, weil in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Niedersachsen und Bremen die Sommerferien enden. Damit rechnet auch der ADAC. Die Clubs weisen ferner darauf hin, dass sich Autofahrer samstags wieder auf mehr Lastwagenverkehr einstellen müssen, da das erweiterte Lkw-Fahrverbot in den Ferien ausgelaufen ist.

Staus drohen auf folgenden Strecken:

  • A 1 Puttgarden - Lübeck - Hamburg - Bremen - Köln 
  • A 2 Dortmund - Hannover - Berlin 
  • A 3 Passau - Nürnberg - Frankfurt - Köln - Oberhausen 
  • A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Kassel 
  • A 6 Nürnberg - Kaiserslautern 
  • A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg 
  • A 7 Flensburg - Hamburg 
  • A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe 
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin 
  • A 61 Ludwigshafen - Mönchengladbach 
  • A 67 Mannheim - Frankfurt 
  • A 81 Singen - Stuttgart 
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck 
  • A 95 München - Garmisch-Partenkirchen 
  • A 96 München - Lindau 
  • A 99 Umfahrung München 

Auch im Ausland ist noch keine Entspannung in Sicht. Laut dem ADAC müssen sich Fahrer vor allem auf den Transitautobahnen in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Kroatien auf Staus und stockenden Verkehr einstellen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal