Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Golfen in der Türkischen Riviera

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golfen in der Türkischen Riviera

24.10.2007, 13:47 Uhr | Fotos: marco-polo

Die Türkische Riviera ist nicht nur zum Baden da. Der aktuelle Trend heißt Golf. Einen Katzensprung vom Flughafen Antalya entfernt verspricht ein halbes Dutzend Golfplätze an mehr als 300 Tagen im Jahr wolkenloses Spielvergnügen. Ob Tiger Woods hier schon den Golfschläger geschwungen hat, ist nicht überliefert. Tatsache ist: Immer mehr Liebhaber des Sports mit dem kleinen weißen Ball zieht es an die Greens der Türkischen Riviera. Ein halbes Dutzend Plätze gibt es hier, an mehr als 300 Tagen im Jahr scheint die Sonne, und seit die türkische Lira abgewertet wurde, bekommt der Sportsfreund aus dem Ausland noch mehr für sein Geld.

rectangle
Einlochen zwischen Wassertümpeln und Sandbunkern
Abschlag auf dem Gloria Golf Club. Gut sechs Kilometer kurzgeschorener Rasen liegen vor dem Golfer, eingebettet in eine pinienbestandene Parklandschaft vor der Kulisse des Taurus-Gebirges. Mit 72 Schlägen sollte ein geübter Spieler seinen Ball über die 18 Bahnen ins Ziel bekommen. Daß dies auf dem sehr flachen Gelände jedoch nicht gar zu einfach wird, haben sich die Erbauer diverse Schikanen einfallen lassen: tückische Wassertümpel und tiefe Sandlöcher, sogenannte Bunker, aus denen auf Abwege geratene Bälle mit akkurat dosierten Schlägen herausbugsiert werden müssen. Sind alle Löcher gespielt und die Scorecards ausgefüllt, setzt man sich nach dem Spiel noch auf einen gemütlichen Drink auf Terrasse des noblen Clubhauses. Von hier aus hat man Abschlag Nummer 1 und Nummer 10 direkt im Blick und kann trefflich fachsimpeln, wie sich die Sportskameraden dort gerade anstellen.
cc-platzhalter
Mit dem Shuttle-Bus von Platz zu Platz
Auch Golfer lieben Abwechslung. Die gibt es in Antalyas Umgebung reichlich: Mit dem Shuttle-Bus kann man sich zum National Golfclub bringen lassen, dem ältesten Platz der Gegend, und einem der anspruchsvollsten obendrein. Oder zum 27-Loch-Platz Tat International, dessen Bahnen teilweise direkt am Strand entlang verlaufen. Oder zum Nobilis, einem Werk des renommierten Goldplatzarchitekten Dave Thomas insgesamt 8 Plätze sind es, die in naher Zukunft Golf-Touristen aus aller Welt anlocken sollen, fünf davon sind bereits bespielbar.

Putting in der Hotelhalle
Kein Golfplatz ohne Club-Haus oder Club-Hotel: Mehr als zwei Dutzend hochklassiger Häuser, viele mit Blick direkt aufs Meer, bieten dem Golfer ein komfortables Dach über dem Kopf. Natürlich nicht nur das: Etliche bieten Trainingsmöglichkeiten wie Driving Ranges und andere Einrichtungen, wo man seine Abschlagstechnik perfektionieren oder Auswege aus der Sandfalle üben kann. Und in manchen kann man immer wieder beobachten, dass die Gäste auch im Haus nicht von ihrem Hobby lassen können: Der Teppichboden weitläufiger Hotelhallen ist doch zu verlockend, als dass man darauf nicht seine Putt-Künste unter Beweis stellt.

Und was gibt´s außer Golf?
Und hat der Golf-Urlauber alle Plätze durch, kann er sich auch mal den Sehenswürdigkeiten der Umgebung widmen: Antalya mit seinem malerischen Hafenviertel, das antike Theater von Termessos oder die mächtigen Kalkterrassen westlich der Provinzhauptstadt lohnen durchaus einen Besuch. Und dass man an der Türkischen Riviera auch baden kann, versteht sich von selbst.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal