Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen >

Reiseziele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 10

Neu: "Desert Race" im Heide-Park

16.05.2007, 15:50 Uhr

#
Rot. Rot. Grün. Los. Die Ampel am Start der "Desert Race" im Heide-Park Soltau erinnert an die Formel Eins, die Fahrt noch viel mehr: Deutschlands erste Katapultstart-Achterbahn schießt ihre Gäste praktisch auf die Strecke, in nur 2,4 Sekunden beschleunigen die Wagen von 0 auf 100 Stundenkilometern. Gäbe es den Wow-Effekt beim Start nicht, wäre die Bahn nichts Besonderes: 19 Meter Höhe, knapp 650 Meter Streckenlänge und einer Fahrtzeit von gerade mal 49 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern. Diese Daten sind für heutige Achterbahnen eher mickrig. Doch ein so raketenartiger Start ist Deutschlandweit einzigartig.

Foto-Serie Erste Fahrten der "Desert Race"
Weg zum Park? Der Heide-Park im Routenplaner

15 Millionen Baukosten
Die Attraktion ließ sich der Heide-Park einiges kosten: Geschätzte 15 Millionen verschlang das Projekt, neun Monate dauerte der Bau. Und das Publikum scheint interessiert. Gleich nach der Eröffnung im Mai hätten sich "meterlange Schlangen" gebildet, teilten die Park-Betreiber mit. Wer lieber auf Achterbahnen herkömmlichen Typs steht, sollte sich weiter durch unsere Show klicken. Wir haben für Sie einige der spektakulärsten Rollercoaster Europas zusammengestellt.

Weitere Informationen zum Park:
Öffnungszeiten: vom 24. März bis 4. November 2007 täglich von 9-18 Uhr
Preise: Tageskarte 27 Euro (für Kinder von 4 bis 11 Jahren 23 Euro), Kleinkinder frei
Adresse und weitere Informationen: Heidenhof, 29614 Soltau, www.heide-park.de

rectangle




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal