Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

In Las Vegas unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Las Vegas  

In Las Vegas unterwegs

26.08.2008, 14:40 Uhr

Wer nur die Stadt erkunden will, kommt auch ohne Mietwagen aus. Der "Las Vegas Strip Trolley" ist eine Art Straßenbahn durch die Metropole. Zusätzlich sind viele Kasinos durch Schwebebahnen miteinander verbunden - Benutzung kostenlos. Darüber hinaus gibt es Taxis und Busse. Wer die Umgebung erkunden will (beispielsweise zum Lake Mead oder zum Red Rock Canyon), braucht ebenfalls keinen Mietwagen. Sightseeing-Tour-Busse holen die Gäste oft direkt am Hotel ab und bieten Wanderungen, Reit- oder Bootsausflüge und Busrundfahrten.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal