Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

"The Sinking World" von Andreas Franke in der "USS Mohawk CGC"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein versenktes Kriegsschiff beherbergt wertvolle Fotos

18.06.2013, 14:39 Uhr | t-online.de, aja

"The Sinking World" von Andreas Franke in der "USS Mohawk CGC". Besucher dieser Kunstausstellung benötigen eine Tauchausrüstung. (Quelle: Lee County VCB/www.FortMyersSanibel.com)

Besucher dieser Kunstausstellung benötigen eine Tauchausrüstung. (Quelle: Lee County VCB/www.FortMyersSanibel.com)

Wer einen Tauchgang vor Floridas Küste wagt, entdeckt zur Zeit nicht nur die Unterwasserwelt mit all ihren Lebewesen, sondern auch Kunst. Denn auf dem Meeresboden, angebracht an einem versenkten Schiffswrack, befinden sich derzeit Aufnahmen des berühmten österreichischen Fotografen Andreas Franke. Wer die Ausstellung besuchen möchte, muss also in den Neoprenanzug schlüpfen. Wie das aussieht, sehen Sie auch in unserer Foto-Show.

Wrack des Kriegsschiffs ist ein Geheimtipp

Das vor rund einem Jahr vor Sanibel Island an der Westküste Floridas versenkte Kriegsschiff "USS Mohawk CGC" ist bereits jetzt ein lebendiges Riff mit zahlreichen exotischen Meeresbewohnern - darunter zahlreiche Walhaie - und gilt als Geheimtipp unter Tauchern. Seit kurzem finden Interessierte hier nun weitere Highlights, denn das ehemalige Kriegsschiff wurde zu einem Ausstellungsort der besonderen Art: Bis zum 15. September 2013 sind hier Aufnahmen des österreichischen Fotografen Andreas Franke zu sehen. Dieser platzierte jetzt zusammen mit seinem Team insgesamt zwölf Bilder seiner Ausstellungsreihe "The Sinking World" im Inneren des Schiffes, das rund 45 Kilometer vor der Küste Sanibel Islands entfernt in etwa 20 Metern Tiefe liegt.

Zeitreise in die Vergangenheit…

Um dieses außergewöhnliche Projekt realisieren zu können, beschäftigte sich Andreas Franke mit der Geschichte der 50 Meter langen "USS Mohawk", dem letzten verbliebenen Kriegsschiff der Atlantikschlacht im Zweiten Weltkrieg. Das Schiff überlebte zwischen 1942 und 1945 insgesamt 14 Angriffe von Nazi-U-Booten und rettete 300 Schiffbrüchigen das Leben. Auf der Grundlage seiner Forschungsergebnisse rekonstruierte der Künstler nicht nur das Leben der Seeleute an Bord der "USS Mohawk", sondern auch ihren Alltag, ihre Träume und Sehnsucht nach Zuhause. So überlagerte er die Bilder von Personen in zeitgenössischer Kleidung mit den Originalfotografien des jetzigen Schiffes. Dabei entstanden die beeindruckenden Kunstwerke. Jedes der Bilder misst etwa 70 Zentimeter mal 1 Meter und wird in Stahlrahmen von Plexiglas ummantelt. Während ihrer Zeit unter Wasser werden sich die Bilder dem marinen Unterwasserleben anpassen und unter anderem auch seefesten Rost annehmen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Klares wasser in bis zu 20 Metern Tiefe

Während des Ausstellungszeitraums erreicht die Tauchsaison vor Florida ihren Höhepunkt. Bis in eine Tiefe von 20 Metern bleibt das Wasser glasklar. Nach dem Ausstellungsende werden die Kunstwerke der "The Sinking World wieder an die Oberfläche geholt und ab dem 4. Oktober 2013 in den Lee County Alliance for the Arts galleries in Fort Myers zu sehen sein.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal