Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Besucherrekord für New York 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Besucherrekord  

New York knackt 60-Millionen-Marke

29.12.2016, 10:51 Uhr | dpa/tmn

Besucherrekord für New York 2016. Seit 130 Jahren wacht die Freiheitsstatue über New Yorks Hafen. (Quelle: imago/Metodi Popow)

Seit 130 Jahren wacht die Freiheitsstatue über New Yorks Hafen. (Quelle: Metodi Popow/imago)

New York bleibt ein Touristen-Magnet und kann sich nun mit einem neuen Rekord schmücken: Die Stadt hat 2016 insgesamt 60,3 Millionen Besucher gezählt.

Das sind 600.000 mehr als kalkuliert und so viele wie noch nie zuvor, teilte das Tourismusbüro NYC & Company mit. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 kamen 58,5 Millionen Besucher. Die beliebteste Stadt der USA ist allerdings Orlando, die 2015 sogar 66 Millionen Gäste zählte. Die Stadt in Florida mit ihren zahlreichen Freizeitparks wird vor allem von Amerikanern selbst gerne besucht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video



Anzeige
shopping-portal