Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Luxus-Hotel "Atlantis" für jedermann?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dubai  

Luxus-Hotel "Atlantis" für jedermann?

09.12.2008, 11:42 Uhr | T. Hartung, srt

Aquarium in der Poseidon Suite im Mega-Resort "Atlantis" (Foto: srt)Aquarium in der Poseidon Suite im Mega-Resort "Atlantis" (Foto: srt) Die Megaparty in Dubai ist vorbei, die Stars sind nach der Eröffnung abgereist. Jetzt beginnt der Alltag im eine Milliarde Euro teuren Luxushotel "Atlantis - The Palm". Dass hier nur Superreiche Urlaub machen können, ist ein Märchen aus 1001 Nacht. Eine Woche mit Flug gibt es im Winter für rund 2000 Euro. Wer es nicht auf die Palme schafft, kann sich erste Bilder und Entwürfe in unserer Foto-Serie anschauen.

Wäre es Ihnen das Geld wert einen Luxusurlaub im Hotel "Atlantis" in Dubai zu verbringen? Sagen Sie uns Ihre Meinung und nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

#


#
Foto-Serie Wüsten-Staat Dubai
Angebot Dubai: 4 Tage Hotel "Atlantis" im DZ/F inkl. Flug ab 1079,- Euro
Reisetipps von A bis Z Reiseführer Dubai

#

#


Eröffnungsfeier der Superlative

Um Superlative waren die Herrscher in Dubai noch nie verlegen. So auch nicht zur Eröffnung ihres neuen Wahrzeichens, dem "Atlantis - The Palm" auf einer künstlichen Insel in Palmenform. Allein das Feuerwerk soll 20 Millionen Euro gekostet haben. 75 Pyrotechniker haben zwei Wochen gearbeitet, und dann brannten in weniger als neun Minuten mehr als 100.000 Feuerwerkskörper ab. Die Party selbst war nicht minder gigantisch. Aus aller Welt wurden Promis eingeflogen. Pop-Ikone Kylie Minogue sang eine Stunde vor dem erlauchten Publikum. Robert DeNiro, Shirley Bassey, Charlize Theron, Janet Jackson, Michael Jordan und Sarah Ferguson stolzierten über den roten Teppich.

Jede Woche neue Urlaubsideen

"Atlantis" nicht nur für Superreiche

Die Bilder von Stars und Sternchen suggerieren allerdings ein falsches Bild über das "Atlantis". Nicht nur Superreiche können und sollen hier Urlaub machen. Das Hotel findet man zum Beispiel in den aktuellen Katalogen von Dertour, Thomas Cook Reisen und TUI. Flug und sieben Übernachtungen im Doppelzimmer gibt es dort zum regulären Preis ab 2000 Euro pro Person. Im Sommer wird es ohnehin billiger. Ende Juni kostet die Woche beim Spezialisten EWTC nur 1133 Euro. Dann steigt allerdings das Thermometer schon mal bis 40 Grad, und der Strand ist so einsam und unberührt wie vor dem Boom. Das Meer ist dann mit rund 30 Grad auch keine Abkühlung mehr.


Übernachtung ab 200 Euro

Die kleinsten Zimmer im Luxushotel sind immer noch 45 Quadratmeter groß. Eine Übernachtung mit Frühstück kommt bei den Reiseveranstaltern auf rund 200 Euro. Wer eine Suite mit 160 Quadratmeter bevorzugt, kann allerdings auch schnell 800 Euro pro Nacht und Person loswerden. Die spektakulären Unterwassersuiten mit Blick vom Bett ins riesige Aquarium mit Mantas und Haien lassen sich nur telefonisch direkt im Hotel reservieren. Dieses außergewöhnliche Schlaferlebnis kostet zu zweit aber auch über 6000 Euro pro Nacht.


Atlantis als Familienhotel

Generell bemüht sich Dubai aber, das Atlantis als Familienhotel zu verkaufen und lockt mit allerlei Goodies. Bei TUI etwa kostet der Flug mit Emirates für Kinder bis elf Jahre pauschal 49 Euro. Im Hotel wohnt das Kind dann kostenlos. Aber Vorsicht: "Kinder gratis" gilt nur, solange sie im Bett der Eltern schlafen. Für ein Zustellbett berechnet das Atlantis stolze 50 Euro pro Tag.


Vorsicht: Extras gehen ins Geld

Ein Schnäppchenurlaub wird das "Atlantis" noch aus einem anderen Grund nicht. Deutsche werden hier nicht mit All-inclusive verwöhnt, nur das Frühstück ist inklusive. Und weil es in der Umgebung kaum Infrastruktur gibt, kann man nur in den Hotelrestaurants essen und muss deren Preise akzeptieren. Rund 1,2 Milliarden Euro kostete das der versunkenen Stadt Atlantis nachempfundene Luxus-Resort. Die zwei Hoteltürme beherbergen mehr als 1500 Zimmer und Suiten sowie 17 Erlebnisrestaurants mit Sterne-Köchen am Herd. Das Hotel ist eingefasst von Wasserwelten mit einem Delfin-Zentrum und dem Vergnügungspark "Aquaventure". Bis zu 30 Meter hohe Rutschen durchziehen den Wasserspielplatz für Kinder und Erwachsene, der rund ein Drittel des einen halben Quadratkilometer großen Areals ausfüllt. Ein besonderer Kick ist die Glastunnel-Rutsche durch ein Aquarium mit Haien.


Baustelle vor der Tür

Doch Dubai ist alles andere als eine Ferienidylle, sondern nach wie vor eine gigantische Baustelle. Zwar stehen viele Großprojekte vor ihrer Vollendung oder sind schon fertig. Doch das "Atlantis" ist nicht das einzige neue Hotel, mal ganz abgesehen von Tausenden Privathäusern und Apartments, an denen noch gewerkelt wird. Wer also hier Urlaub macht, den sollten Bautrupps und Kräne im Stadtbild nicht stören.


Künstliche Inseln in Dubai

Das "Atlantis" steht auf der ersten von insgesamt drei in Palmenform aufgeschütteten Inseln vor Dubais Küste. Die Palmen sind durch Brücken mit dem Festland verbunden. In die Stadt und zum Flughafen sind es rund 30 Kilometer. Neben Hotels entstehen dort Hunderte von privaten Villen, die angeblich alle schon verkauft sind. Vielfach allerdings als Spekulations- oder Prestigeobjekte. Ob dort tatsächlich jemand einzieht, wird sich noch zeigen. Wer kauft, bekommt auf jeden Fall eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Spektakulär ist auch der vierte künstliche Archipel "The World". Mehr als 100 verschieden große Inseln fügen sich aus der Luft betrachtet zu einer Weltkarte zusammen. Die Umrisse der Kontinente sind schon erkennbar. Anders als die drei Palmen wird die Welt unbebaut verkauft. Was darauf entsteht, überlässt man den Käufern.

Weitere Informationen: Dubai Department of Tourism, Telefon 069/710 00 20, www.dubaitourism.ae

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal