Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Wellnessurlaub >

Massagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spa-Guide  

Massagen

29.10.2009, 11:48 Uhr

Für die Massage können Sie den Slip anbehalten, der BH sollte allerdings ausgezogen werden. Während der Behandlung bleibt meist ein Handtuch auf der Körperhälfte, die gerade nicht massiert wird. Bei der Ganzkörpermassage zum Beispiel fängt die Massage meist am Rücken an, während das Handtuch Po und Beine bedeckt. Handelt es sich um ölige Anwendungen, wird ein Einmalslip zur Verfügung gestellt, der dann nach der Behandlung entsorgt wird, so zum Beispiel auch bei einigen Thalasso-Anwendungen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal