Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Wellnessurlaub >

Gesundheitsurlaub im Ausland: Wann die Krankenkasse zahlt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wann die Kasse zahlt  

Gesundheitsurlaub im Ausland

16.03.2009, 15:23 Uhr | srt

Krankenkassen zahlen Präventionskurse auch im Urlaub (Foto: Archiv)Krankenkassen zahlen Präventionskurse auch im Urlaub (Foto: Archiv)Ruhe macht sich breit, wenn man im Lotussitz auf der Terrasse sitzt und über die kleine felsige Bucht blickt. Die Finger zu einem eleganten Mudra gefaltet, wartet man auf Entspannung. Die hektischen Amüsiermeilen Mallorcas sind Meilen entfernt. Nach 60 Minuten schließlich steht der Rest des Tages für die Vertiefung der Urlaubsbräune und das Souvenir-Shopping zur Verfügung. Schließlich hat man 150 Euro übrig bei dieser Entspannungsreise auf die Baleareninsel - der Krankenkasse sei Dank.

#

#

Zum Durchklicken Wellness- und Spa-Guide
Urlaubstipp

#

Bezuschussung gilt auch für südliche Ferienregionen

Yoga oder Qigong sind nur zwei der Angebote, die von vielen gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst werden, und das nicht nur bei der Volkshochschule um die Ecke, sondern auch in südlichen Ferienregionen - vorausgesetzt, die Programme sind entsprechend zertifiziert. Zwar sind nicht alle gesetzlichen Kassen vom Nutzen der Präventionsprogramme im Ausland begeistert, die Mehrheit der Kassen, von einigen regionalen AOKs über Betriebskrankenkassen bis zur Techniker Krankenkasse, hilft aber mit im Schnitt 150 Euro. Prävention ist der Maßstab, an dem sich der Urlaubs-Fitnesskurs messen lassen muss. Grundlage dafür ist Paragraf sechs der "Richtlinie Prävention" des Spitzenverbands der Krankenversicherungen: Die Maßnahmen, die auch im Urlaub bezuschusst werden können, sollen bei der Stressbewältigung helfen oder die Bekämpfung schädlicher Bewegungsmuster oder Ernährungsgewohnheiten unterstützen. Und da die Krankenversicherungen lediglich die Kurstarife mittragen und nicht die anfallenden Reisekosten, ist es oft gleichgültig, ob man in Bad Kissing kurt oder im Tessin. Das Programm aus Aquajogging und progressiver Muskelentspannung wirkt schließlich hier wie dort.

Foto-Serie Die schönsten Saunen Deutschlands
Foto-Serie Europas Thermen


Vor Buchung mit Versicherung abklären

Allerdings unterstützt nicht jede Kasse jedes Angebot. Die Barmer beispielsweise bietet eigene Programme an. Die Reisen von Dr. Holiday werden dagegen von zahlreichen Krankenkassen bezuschusst. Daher sollte man vor der Buchung genau mit der eigenen Versicherung abklären, was im Leistungsangebot enthalten ist. Oft muss auch das spezielle Programm im Voraus von der Kasse abgesegnet werden. Dann aber wird die Sache einfach: Einige Reiseanbieter ziehen bereits bei der Buchung den Betrag des Zuschusses von der Rechnung ab und fordern ihn bei der Kasse ein. In anderen Fällen kann man den Beitrag nach der Rückkehr beantragen. Üblicherweise wird die Urlaubskasse um 80 Prozent des Kurspreises und maximal 150 Euro entlastet, einige Betriebskrankenkassen zahlen auch etwas mehr. Um den vollen Zuschuss zu erhalten, müssen meist zwei Kurse kombiniert werden, sodass sich die Stundenzahl erhöht, die man der Prävention widmet. Wer etwa mit TUI Vital für eine Woche nach Mallorca fliegt, der erhält bei einer Stunde Qigong an fünf Tagen 75 Euro erstattet. Bei sechs Mal Wassergymnastik und je drei Stunden Qigong und Yoga gibt es den Höchstsatz von 150 Euro.

Jede Woche neue Urlaubsideen


Per Schiff zum neuen Gesundheitsbewusstsein

Kurse buchen, Zuschuss einfordern und dann doch nur am Strand liegen ist allerdings nicht möglich: Die Kassen fordern einen Nachweis, dass ihr Mitglied bei mindestens 80 Prozent der Kurszeit anwesend war. Anders sieht es aus, wenn man nicht mit Präventionszuschuss, sondern mit Vorsorgebonus reist. Der beträgt bis zu 200 Euro und wird nicht aus dem Sozialetat bezahlt, sondern durch eine Sonderkooperation von Reiseveranstaltern, Hotels und Gesundheitstrainern geleistet. Die DAK hat einen eigenen Katalog mit günstigen, weil auf diese Weise unterstützten, Urlaubsangeboten. Die größte Auswahl bietet allerdings Dr. Holiday. Der Anbieter aus dem oberpfälzischen Sinzing hat ein ganz besonderes Schmankerl für Gesundheitsbewusste im Angebot: eine Schifffahrt auf der Donau von Passau bis Budapest. Ein Nordic-Walking-Kurs wird als Fitnessprogramm zwar angeboten, der Vorsorgebonus ist aber nicht an die Teilnahme gebunden. Auf der anderen Seite: Eine flotte Wanderung durch die tschechische Natur ist der perfekte Ausgleich zur Entspannung an Bord eines echten Kreuzfahrtschiffs.

Weitere Informationen
Bezuschusste Auslandsreisen gibt es unter anderem bei Vitalisreisen: Die Angebote in der Nähe von Venedig und im tschechischen Karlsbad werden von der BKK mit 155 Euro bezuschusst, Tel. 01805/707173, Internet: www.vitalisreisen.de;
TUI Vital: Die Reisen nach Österreich, Ungarn, Italien, Mallorca, Teneriffa und Fuerte Ventura beispielsweise mit Rückenschule, Nordic Walking oder Yoga werden von der KKH und auf Anfrage teilweise auch von anderen Krankenkassen gefördert, Tel. 01805/884266, Internet: www.tui-vital.de;
Gesund-Aktiv-Reisen: Für DAK-Versicherte wird ein Programm im italienischen Montegrotto Terme mit Aquafit und progressiver Muskelentspannung angeboten, Tel. 0700/11501022, Internet: www.gesundaktivreisen.de;
Dr. Holiday: Im Angebot sind Reisen mit Präventionsbonus bis 150 Euro oder Vorsorgebonus bis 200 Euro nach Tschechien, Österreich oder Italien sowie eine Donaukreuzfahrt, Tel. 01803/803300, Internet: www.dr-holiday.de;
Drei Präventionsschwerpunkte sowie zahlreiche Einzelprogramme sind bezuschussbar: Schwerpunkt Bewegung (Walking, Jogging, Pilates, Wassergymnastik/Aquafitness, Aquajogging, Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik), Schwerpunkt Stressbewältigung (Yoga, Tai-Chi, Qigong, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training/Meditation) sowie Schwerpunkt Ernährung mit diversen Abnehmprogrammen.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal