Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Wellnessurlaub >

Vigilius Mountain Resort: Yoga in den Bergen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vigilius Mountain Resort  

Yoga in den Bergen

12.01.2011, 09:37 Uhr | S. Stöckel

Vigilius Mountain Resort: Yoga in den Bergen. Yoga an besonderen Kraftplätzen (Foto: scholzphotography.de)

Yoga an besonderen Kraftplätzen (Foto: scholzphotography.de)

Bereits rund fünf Millionen Menschen in Deutschland tun es: Yoga - die altindische Lehre - tut Körper, Geist und Seele gut. Was liegt da näher, als auch im Urlaub aus dieser Kraftquelle zu schöpfen. Inmitten der Stille wunderschöner Berglandschaften bietet das "Vigilius Mountain Resort" in Südtirol die Möglichkeit, einen exklusiven mehrtägigen Yoga-Workshop zu buchen. Yoga in Kombination mit Wellness im preisgekrönten Designhotel ist eine außergewöhnliche attraktive Verbindung. Lernen Sie Yoga - die Energiequelle und das Vigilius kennen und klicken sich durch die Foto-Serie.

Eine Berginsel zum Abschalten

Bereits die Anreise ist ein Erlebnis: Eine Seilbahn bringt den Gast auf 1500 Meter auf das Vigiljoch. Mit jedem Höhenmeter fällt der Alltag ab und spätestens beim Gepäck auspacken in einem der großzügigen Zimmer lässt der Panoramablick auf die Meraner Berge den Stress vergessen. Kann Minimalismus gemütlich sein? Im Vigilius geht das: Wenig Möbel, weiches Licht, viel Holz und eine freistehende Wand aus gestampftem Lehm schaffen eine angenehme Kombination aus Natürlichkeit und Geborgenheit zum spontanen Wohlfühlen. Für dieses gelungene Konzept wählte bereits zum vierten Mal in Folge die Jury von Geo Saison das "Vigilius Mountain Resort" unter die "100 besten Hotels in Europa".

Kraft Tanken mit Yoga

Für viele Menschen hat der Urlaub eine neue Bedeutung als "Tankstelle für die Seele" erhalten. Im Yogaworkshop "Yoga - die Energiequelle" stärken anregende Yoga-Übungen Kreislauf und Immunsystem und bereiten den Körper sanft auf die Anforderungen des Alltags vor. Die Übungsleiterin Claudia Müller-Ostenried lehrt "Intensive-Yoga" eine besonders kraftvolle Version des "Hatha-Yogas", die sich aber auch für absolute Einsteiger eignet. Individuell passt sie die Inhalte an die Praxis der Kursteilnehmer an. Atem- und Meditationsübungen haben inmitten der klaren, sauberen Bergluft eine ganz besonders kraftvolle Entspannungswirkung. Im Workshopablauf stehen täglich zwei Yoga-Einheiten à 90 Minuten auf dem Programm. Dazwischen können die Teilnehmer beim Yoga-Walking oder meditativen Spaziergang auf einem der wunderschönen Wander-Rundwege um das Vigilius Resort Sauerstoff tanken und den Stoffwechsel aktivieren. Wer noch Energie übrig hat, der wagt einen Aufstieg zum Vigiljoch und genießt von der kleinen St.Vigilus Kapelle, die dem Berg den Namen gab, einen ganz besondern Rundblick auf die Dolomiten.

Entspannt plätschern im Mountain Spa

Nach soviel Aktivität ist ein Aufenthalt im Mountain Spa genau das Richtige, um den Tag ausklingen zu lassen. Die Natur ist überall zum Greifen nah, im Schwimmbad wie in den Anwendungsräumen, im Paradiesgarten wie in der Sauna. Die Gäste können die vorbeiziehenden Wolken, die majestätischen Berge und das leise Rauschen der Nadelbäume beobachten, während sie im wärmenden Pool ihren Gedanken freien Lauf lassen. Auch bei den Anwendungen lässt die Natur ihre ganze Kraft walten. Herrlich duftende Apfel-Polenta Peelings, belebende Latschenkieferbehandelungen oder kräftigende Heubäder sind nur ein kleiner Auszug aus dem Beauty-Programm.

Kulinarischer Genuss statt Askese

Wer befürchtet, das Yoga-Programm werde von karger Kost begleitet, der wird im positiven enttäuscht. Schon das Frühstück im "Restaurant 1500" zeigt die Vielfalt der Südtiroler Kulinarik von seiner besten Seite. Frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte und eine reichhaltige Müsliauswahl sind dabei selbstverständlich gesunde Bausteine. Aber auch Rühreivariationen, regionale Käse- und Schinkenspezialitäten lassen den Tag ganz besonders beginnen. Am Abend hat der Gast die Wahl zwischen der fein-rustikalen "Stube Ida" mit köstlichen Südtiroler Spezialitäten und modernen kulinarischen Überraschungen im Hotelrestaurant. Sowohl in der Stube als auch im Restaurant wird der Gast nur mit besonders ausgewählten, frischen und lokalen Produkten verwöhnt.

Weitere Informationen

Das Yoga-Paket im "Vigilius Mountain Resort" beinhaltet den 3-Tagesworkshop (9 h Yoga, 2 h Walking) mit Claudia Müller-Ostenried, 3 Übernachtungen, Frühstück, Tee und Quellwasser im Spa-Bereich, 1 x täglich Hausaperitif, 3 x leichtes 3-Gang Abendessen (ohne Getränke), alle regulären Seilbahnfahrten und Sessellift am Vigiljoch und ist buchbar ab 790 EUR pro Person. Das Vigilius Mountian Resort" im Internet: www.vigilius.it Informationen zum Yogaworkshop und zur Kursleiterin: www.yogadeluxe.com

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal