Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Wellnessurlaub >

Wellness-Urlaub: Die besten Tipps und Tricks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wellness-Urlaub: Die besten Tipps und Tricks  

Vor der Buchung bei der Krankenkasse erkundigen, ob sie den Wellness-Urlaub eventuell bezuschusst:

15.10.2010, 16:12 Uhr | Clever reisen!

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat ihre bezuschussten Gesundheitsreisen nach einer Testphase wieder aus dem Programm genommen. Bei den Betriebskrankenkassen (BKK) sollen Kurse im Ausland lediglich die Ausnahme darstellen, zum Beispiel für Personen, die nicht an länger dauernden Kursen teilnehmen können. Anders sieht es bei der KKH-Allianz aus: Sie bietet mit ihrem Kooperationspartner Tui Vital Präventionsreisen ins Ausland an. An fünf europäischen Urlaubsorten (Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Ungarn) werden ausgewählte Präventionsangebote bezuschusst, zum Beispiel aus dem aktuellen Winter-Katalog 2010/2011 das Paket „Fit und entspannt“ auf Mallorca im vier Sterne Hotel Bon Sol mit 150 Euro. Als KKH-Allianz Mitglied kann der Zuschuss bei Buchung im Reisebüro gegen Vorlage des KKH-Allianz Ausweises direkt abgezogen werden. Unabhängig von der Krankenkasse: Vor (!) der Buchung über mögliche Zuschüsse erkundigen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal