Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > Schiffespiele >

Spiele-Download: Die besten Wassergames

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Speedboat & Co.  

Spritziger Spaß für Wasserratten

02.03.2005, 11:56 Uhr | kro

Während man bei "Schiffe versenken", "U-Boot Jagd" und "Silent Hunter" den Gegnern mit bleiernen Grüßen einheizt, geht es bei "Jetboat Superchamps" und Konsorten friedlich zu. Hier gilt es, als Bester durch die Ziellinie zu kommen, heißen Mädels die BHs zu entlocken oder einfach nur eine gemütliche Runde auf dem Wasser hinzulegen.

"Jetboat Superchamps" - Mit Highspeed über die Wellen preschen
Pfeilschnelle Jetboote, kurvenreiche Wasserwege und enge Passagen ergeben in "Jetboat Superchamps" ein actionreiches Spiel für Zwischendurch. Der Spieler muss hier mit abenteuerlichen Fahrmanövern, tollkühnen Sprüngen und rasanten Verfolgungsjagden gegen die harte Konkurrenz bestehen und als Erster durchs Ziel fahren.



Download Demo und Vollversion von "Jetboat Superchamps"

Goldfisch

"Ballermann" - Nasse Bikinis am "Balneario 6"
Wer solo ist, fliegt meist nach Mallorca, um dort neue Bekanntschaften zu machen. Nicht um nette Kontakte, sondern um puren Partyspaß geht es beim "Ballermann"-Spiel. Wer hier gut gebaute Mädels nass spritzt, kassiert als Belohnung ihre Bikini-Oberteile.

Download Demo von "Ballermann - Das Spiel"

"Kayak Extreme" - Heißer Ritt durchs kühle Nass
"Kayak Extreme" ist eine ausgezeichnete Umsetzung des Kajak-Sports. Der Spieler kann hier seine Paddelkünste in einem Wettstreit gegen die Uhr in mehreren Umgebungen unter Beweis stellen - vom reißenden Alpenbach bis hin zum afrikanischen Fluss. Auf den Wasserkursen muss er die durchnummerierten Tore passieren. Verpasst er ein Tor, gibt das jeweils eine Zeitstrafe von fünf Sekunden.

Download Demo von "Kayak Extreme"


"Virtual Skipper 3" - Prachtvolle Simulation für Segel-Fans
In der Demo von "Virtual Skipper 3" steuert der Spieler ein Segelschiff. Im Gegensatz zu "Jetboat Superchamps" treibt nicht ein PS-starker Motor das Boot an, sondern nur der Wind. Da das Game eine reinrassige Simulation ist, steuern sich die Schiffe anfangs recht schwer. Die Grafik von "Virtual Skipper 3" ist sehr gut gelungen, besonders die Wasser- und Wellendarstellung sieht fast fotorealistisch aus.

Download Demo von "Virtual Skipper 3"

>> Zurück zum Schiffe-Special

cc-newsletter

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017