Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Realistisches Schadensmodell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Realistisches Schadensmodell

| t-online.de

Was passiert, wenn dem Spieler doch mal die Kontrolle entgleitet? Dann gibt es Effektreiches zu sehen. Autos purzeln, Bäume splittern, Glas zerspringt, Alu-Rahmen werden gestaucht, kurz, das Schadenssystem geht mit dem Material richtig hart ran. Die ganze Klasse dieser Produktion zeigt sich in den Details, wie dieser spektakulären Schadenssequenz. Die Ladepausen wiederum werden zum Beispiel durch Einblendung einer ganzen Reihe mehr oder weniger sinnvoller Statistikwerte überbrückt. Weitester Sprung, längster Zeitraum auf zwei Rädern und längster Drift werden hier beispielsweise eingeblendet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping


Anzeige
shopping-portal