Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials >

Philipp Lahm: Training zu Hause mit "Wii Fit"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lifestyle  

Action, Fitness & Fun: Philipp Lahm steht auf Wii

28.09.2007, 17:33 Uhr | AE, t-online.de

Philipp Lahm hält sich mit Wii fit. (Bild: Nintendo)Philipp Lahm hält sich mit Wii fit. (Bild: Nintendo)Philipp Lahm spielt nicht nur beim FC Bayern München, sondern ist auch in der Deutschen Nationalmannschaft als Verteidiger einer der wichtigsten Männer im Team. Um immer die volle Leistung bringen zu können, muss er natürlich absolut fit sein. Das bedeutet: Training, Training, Training. Doch auch der Fußballprofi gibt zu, dass er sich nicht immer dazu aufraffen kann, nach draußen zu gehen und seine Übungen zu machen. Da kommt ihm Wii Fit natürlich ganz gelegen. Denn für das Videospiel der Nintendo-Konsole muss man keinen einzigen Schritt vor die Tür setzen. „Der Vorteil an der Wii ist ganz klar, dass man es zu Hause machen kann“, stellt Lahm begeistert fest.

Foto-Show Mario Strikers Charged Football: Screenshots

Fußball mal anders

Mario Strikers Charged Football (Bild: Nintendo)Mario Strikers Charged Football (Bild: Nintendo)Aber der Starkicker benutzt seine Wii-Konsole natürlich nicht nur zur körperlichen Ertüchtigung - auch der Spaß darf nicht fehlen. Das sieht man ganz deutlich im Werbeclip zu Mario Strikers Charged Football - dem etwas anderen Fußballspiel. Wenn Philipp und seine Freunde die beliebten und mit jeder Menge Spezialfähigkeiten ausgestatteten Nintendo-Charaktere um Mario, Luigi und Co. über den Platz wirbeln lassen, dann ist Action pur angesagt. Vor allem als die Jungs online gegen ihre Freundinnen antreten - mit sehr überraschendem Spielausgang.

Spiele-Quiz

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal