Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Tuning-Tool: Game XP für Spiele-Freaks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Game Accelerator  

Tuning-Tool für Spiele-Freaks

01.06.2005, 16:06 Uhr | raw/kro, t-online.de

"Game XP" ist ein kostenloses Tuning-Tool für Windows, das Spiele-Freaks zu einer optimalen Systemkonfiguration verhilft. Mit einem einzigen Mausklick lassen sich die Windows-Einstellungen so anpassen, dass für das Spielen am PC eine bestmögliche Performance gewährleistet ist. Dies betrifft unter anderem die Cache-Einstellungen und die CPU-Prioritäten. Laut den Entwicklern soll "Game XP" die Leistungsfähigkeit der 3D-Grafikkarte voll ausschöpfen

#
Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!
#

#

Mehrere Konfiguration möglich

Nachdem das Tool zunächst eine Systemanalyse vorgenommen hat, genügt ein Klick auf den "Go to Warp Speed"-Button, um die optimalen Gamer-Einstellungen zu erhalten. Mit "Windows Defaults" hingegen erfolgt ein Umschalten auf die Standardeinstellungen unter Windows. Jederzeit kann ein Systemstatus abgespeichert und wiederhergestellt werden, so dass schnell und einfach zwischen unterschiedlichen Konfigurationen umgeschaltet werden kann - beispielsweise einer fürs Spielen und einer zweiten für Arbeitstätigkeiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal