Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Playstation 3: Werden auch die Spiele teuer?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS3-Spiele: Sony setzt auf E-Distribution  

Online spielt die Musik

04.07.2006, 11:55 Uhr | Golem.de / jr

Sony hat es nicht leicht - nicht nur, dass dem Unternehmen vorgeworfen wird, die kommende Spielekonsole Playstation 3 wäre zu teuer, nun könnten nach den Vorstellungen von Kaz Hirai, dem Chef von Sony Computer Entertainment of America, auch die "Boxed"-Spiele im klassischen Retail-Markt preislich über das bisher übliche Maß hinausgehen. Forcieren will Sony die elektronische Online-Distribution der Spiele über einen eigenen Store. Das hat laut John Hight, Director of External Production bei Sony Computer Entertainment, mehrere Vorteile: Die Hürden für neue Entwickler würden gesenkt, und man könne so bei reduziertem Risiko neuen Ideen ausprobieren und unmittelbares Feedback darauf erhalten. Seine Kernzielgruppe für PS3-Spiele sieht Sony zur Markteinführung der Konsole bei Männern zwischen 20 und 30 Jahren. Erst später will man auch die Gruppe der Gelegenheitsspieler anpeilen.
#

  • Blast Factor (abgedrehtes Ballerspiel: Man nimmt unter einem Mikroskop Viren unter Beschuss)
  • Go! Sudoku (Zahlenrätselei mit wechselnden hintergründen und Musik)
  • Go! Swizzleblock 2 (farbige Würfel abräumen)
  • Criminal Crackdown (Multiplayer-Game: Der Spieler rast als Kopfgeldjäger durch die Straßen)
  • Lemmings 2 (Ein Sequel zur PSP-Variante)

Entwickler können laut Sony den Playstation-Store zur Distribution ihrer Inhalte nutzen und sogar direkt in ihre Spiele einbauen, um so Features oder Add-Ons zu verkaufen. Herunter geladene Spiele sollen sich ohne weitere Kosten auf bis zu fünf weiteren PS3-Systemen installieren lassen.

Blockbuster brauchen Zeit

Halo 3 (Bild: Microsoft)Halo 3 (Bild: Microsoft)Fakt ist aber: Bis die Spiele-Schmieden die Hardware einer neuen Konsole wirklich ausgereizt haben, vergeht einige Zeit. Daher hat der Hauptkonkurrent Xbox 360 in Bezug auf das Spiele-Portfolio einen ordentlichen Vorsprung. Daran wird sich auch kurzfristig nichts ändern, da die Entwickler mit der Hardware der Microsoft-Konsole schon vertrauter sind. Trotzdem ist auch hier die Vorlaufzeit für Blockbuster-Titel groß: So werden die wirklichen Blockbuster-Titel für die Xbox 360 wie beispielsweise Halo 3 oder Mass Effect noch bis weit ins Jahr 2007 hinein auf sich warten lassen. Dass die Studios das für die Playstation 3 schneller hinbekommen werden, ist unwahrscheinlich. Zudem droht von einer dritten Seite Gefahr: Die PS3 konkurriert nicht nur mit der Xbox 360, sondern auch mit dem im Dezember 2006 erscheinenden Gamecube-Nachfolger Wii von Nintendo. Immerhin hat Sony für den USA-Start der PS3 am 17. November 2006 ein attraktives Spiele-Paket geschnürt, das allerdings innerhalb eines "Launch Window" genannten Zeitraums bis Jahresende erscheinen soll:
#

  • Blazing Angels
  • Call of Duty 3
  • EA Sport Fight Night 3
  • Genji
  • F.E.A.R
  • Full Auto 2
  • Madden NFL 07
  • Marvel Ultimate Alliance
  • Mobil Suite Gundam Crossfire
  • NBA 07 / NBA 2K7
  • Need for Speed Carbon
  • NHL 2K7
  • Resistance Fall of Man
  • Ridge Racer 7
  • Sonic the Hedgehog
  • Elder Scrolls 4 Oblivion
  • Tiger Woods PGA Tour 07
  • Rainbow six: Las Vegas
  • Tony Hawk's Project 8
  • Untold Legends Dark Kingdom


Foto-Show Die heißesten Games für die PS3


An der Spitze der Preispyramide

Xbox 360 (Bild: Microsoft)Xbox 360 (Bild: Microsoft)Preislich werden die Playstation-3-Spiele nicht aus dem bei Konsolen-Games gewohnten Rahmen fallen. In einem Interview hatte Kaz Hirai, der Boss von Sony Computer Entertainment of America, kürzlich angegeben, dass er sich vorstellen könne, dass einige PS3-Spiele durchaus etwas mehr als 59 Dollar kosten könnten. Laut Mitteilung auf dem Gamer's Day 2006 soll die First-Party-Software von Sony zu einem Preis von 59,99 US-Dollar in den Handel kommen. Dieser Preis konnte bei Xbox-360-Spielen nicht lange gehalten werden. Allerdings kommentierte die deutsche Dependance der Unterhaltungsabteilung von Sony, dass es auch bei der Playstation 2 einige Blockbuster-Spiele gegeben habe, die etwas teurer waren als der Rest.

Klassiker wiederbelebt

Mit der Playstation One startete Sony seinen Eroberungsfeldzug in die Wohnzimmer der Gamer-Gemeinde. Viele der innovativen PSOne-Spiele genießen heute noch einen guten Ruf bei den Spielern. Und die dürften sich darüber freuen, dass Sony diese Games für vergleichsweise kleines Geld als Download-Versionen für die PS3 anbietet. Nach Angaben von Peter Dille, Senior Vice President von Sony Computer Entertainment Amerika, sollen herunterladbare PSOne-Titel nicht mehr als zehn Dollar kosten; die meisten werden günstiger angeboten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal