Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Videospiel-Konsolen: So entlockt man ihnen den besten Sound

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Top-Sound auf PS3, Xbox 360 und Co.  

Das klingt gut

30.01.2007, 15:34 Uhr | Richard Löwenstein / jr

Top-Sound für Konsolen (Montage: T-Online)Top-Sound für Konsolen (Montage: T-Online)Es muss dröhnen und Rumms machen. Je mehr, desto besser. Denn moderne Videospiele arbeiten mindestens so effektiv mit Musik und Sound, wie man das sonst im Kino bei Hollywoods großen Leinwand-Produktionen erlebt. Und die Audioeffekte sind mehr als nur schmückendes Beiwerk. Sie dienen der Betonung der Atmosphäre, greifen dem Spieler sogar mit Tipps unter die Arme. Aber nur wer seiner Konsole den bestmöglichen Ton entlockt, kann Gaming mit den Ohren neu erfahren.

Foto-Show Top-Sound auf PS3, Xbox 360 und Co.
#
Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!
#

#

Wer zuhört, lebt länger

Gutes Beispiele für audiophiles Gaming sind die Xbox 360-Produktionen F.E.A.R. und Lost Planet. Beides Action-Feuerwerke, deren Atmosphäre auf dem Zusammenwirken von Bildern und Tönen aufbaut. Vollständig entfalten kann sich das Erlebnis erst, wenn der Ton stimmt. Dazu ist im Idealfall die Konsole an eine Hi-Fi-Anlage angeschlossen, die räumliche Surround-Effekte hervorbringt - wie im Kino, wo man ebenfalls rundherum beschallt wird. Wer aufmerksam lauscht, kann beispielsweise bei F.E.A.R. hören, wenn sich Soldaten von hinten heran pirschen. Und bei Lost Planet verrät ein leises Rascheln, dass sich hinter einem Akriden-Kreaturen durch den Schnee buddeln. Dergestalt akustisch vorgewarnt, kann man sich auf den Kampf vorbereiten. Und wenn es dann los geht, reißt einen die Musik hinein in die Action.

Hardware Schärfer spielen: Top-Bilder für Konsoleros

Hörbare Kompromisse

Wer sich in solchen Momentan auf die Soundeffekte aus dem Lautsprecher des TV-Geräts verlässt, verpasst die Hälfte. Denn selbst in die besten Fernseh-Kisten sind leistungsschwache Tontüten eingebaut, die aufgrund technischer Kompromisse nicht optimal klingen. Da fehlen die Höhen, und Bässe haben weder Kraft noch Wucht. Mit dem Aufkommen moderner Flachbild-Fernseher hat sich das Problem noch verschärft. Denn in den flachen Gehäusen bleibt schlichtweg kein Raum für sperrige Tieftöner. Zudem fehlt ihnen das Volumen, das Bässe benötigen, damit sie Durchschlagskraft entwickeln.

Hardware Mehr Spielspaß mit Windows Vista

Anschluss gefunden!

Dabei braucht es nicht viel, um das Audioerlebnis drastisch zu verbessern. Egal ob es sich um die bewährten Spiele-Kisten Playstation 2, Gamecube und Xbox oder die Next-Generation-Boliden Playstation 3, Xbox 360 und Wii handelt - alle aktuellen Konsole sind mit Audio-Technik ausgestattet, die mehr kann, als Fernsehgeräte umzusetzen vermögen. Jede Stereo-Anlage hat mehr Power, und der Anschluss daran ist mit ein paar Handgriffen erledigt. Jede Konsole ist ab Werk mit einem Video- und Audiokabel ausgerüstet, das an einem Ende drei Stecker hervorbringt: ein gelber, ein roter, ein weißer. Zwei davon dienen der Tonübertragung.

Hardware "Pimp my Konsole": Aufgemotzte Spiele-Kisten
Hardware Mehr Spielspaß mit Nintendos Wii

Babylonisches Kabelgewirr meistern


Nur der gelbe Stecker trägt das Videosignal. Die roten und weißen Stecker mit den Tonsignalen für den linken und den rechten Kanal werden abgezogen und zur Stereoanlage umgeleitet. Jedes moderne Hi-Fi-System verfügt über Anschlussmöglichkeiten für zusätzliche CD-Spieler, Videogeräte und DVD-Player. An diesen Stellen lässt sich auch eine Videospielkonsole andocken, sofern das Gerät nicht ohnehin über speziell dafür gekennzeichnete Buchsen verfügt. Der Anschluss geschieht an zwei kreisrunden, so genannten Cinch-Buchsen von etwa einem halben Zentimeter Durchmesser. Sie sind an der Front- und/oder der Rückseite der Stereoanlage zu finden. Da kommen die roten und weißen Stecker rein. Dann Anlage und Konsole anschalten, mit dem Wahlschalter die gerade für die Konsole belegte Buchse einstellen, fertig.

Hardware PC aufrüsten oder neu kaufen?

Stereo und Surround-Sound

Falls das Anschluss-Kabel zu kurz sein sollte, bieten Elektromärkte Verlängerungsschnüre zwischen einem und zehn Metern an. Allerdings zu teils gesalzenen Preisen. Eine Zehn-Meter-Strippe schlägt mit bis zu 40 Euro ins Kontor. Doch die Investition lohnt, vor allem, wenn die Stereoanlage mehr kann als Stereo. Moderne Anlagen beherrschen das so genannte Dolby Surround Pro-Logic-Verfahren. Grundlage dafür ist ein Stereo-Signal, dem aber räumliche Effekte beigemischt werden - viele aktuelle Spiele-Produktionen beherrschen diese Methode. Der Sound kommt einem dann aus fünf Kanälen entgegen: Wie gewohnt aus zwei Lautsprechern links und rechts vom Fernsehgerät. Dazu aus dem Center-Lautsprecher direkt beim Fernseher und zwei Boxen neben beziehungsweise hinter dem Zuhörer.

Ton in digitaler Qualität


Besitzer von Playstation 2, Playstation 3, Xbox oder Xbox 360, die eine hochwertige Hi-Fi-Anlage ihr Eigen nennen, sollten eine Alternative in Erwägung ziehen. Diese Gaming-Systeme transportieren den Ton auf Wunsch mit digitaler Qualität zur Audioanlage. "Dolby Digital" nennt sich dieses Verfahren zur Übermittlung von Tonsignalen. Eine starke Sache vor allem beim Einsatz von Dolby Digital 5.1, also dem Betrieb an einem Verstärker mit fünf Lautsprechern und einem separaten Bass-Lautsprecher, dem so genannten Subwoofer. Denn dann steuert Dolby Digital 5.1 jeden der Klangkörper einzeln an, was im Vergleich zu Dolby Surround Pro Logic einen sehr dynamischen und räumlichen Klang zur Folge hat. Pro Logic-Sounds werden weniger scharf getrennt und sind schlechter im Raum zu orten.

>> Weiter zu Seite 2 von "Top-Sound auf PS3, Xbox 360 und Co."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal