Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Orientierungslos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Orientierungslos

12.02.2007, 13:47 Uhr | t-online.de

Die Quest-Beschreibungen lassen trotz Überarbeitung durch den letzten Patch immer noch viele Fragen offen. Oft hilft es nur, wenn man sich nebenbei Notizen mit Stift und Papier macht. Auch die Weltkarte ist sehr ungenau; wichtige Orte wie die Rebellenlager Reddock oder Okara sind nicht eingezeichnet. Ohne guten Orientierungssinn ist man in der Welt verloren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal