Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Filmreife Inszenierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Filmreife Inszenierung

| t-online.de

Während bedeutsamer Kämpfe hält die Action ab und zu inne, dann kommt es zu choreographierten Szenen ähnlich wie bei Tomb Raider Legend oder God of War. Man muss binnen Sekunden schnell wechselnde Aktionstasten drücken, um eine Kampf-Sequenz nach der anderen auszulösen und die Auseinandersetzung erfolgreich zu Ende zu führen. Meistens kommt es gegen Ende eines Kampfes zu solchen Choreographien. Den Abschluss bilden dann spektakulär inszenierte Finishing-Moves.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal