Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Kaum Frust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaum Frust

| t-online.de

Das original Tomb Raider ist mindestens so berühmt wie berüchtigt für solche Millimeter-Sprünge: ein Schritt zu viel oder zu wenig, schon stürzt Lara ins Verderben. Tomb Raider Anniversary gibt sich versöhnlicher und frustfreier. Stürze enden weniger oft tödlich, außerdem kommt es beim Sprungtiming nicht mehr auf jeden einzelnen Bildpunkt an. Außerdem bietet sich die Steuerung in vier verschiedenen Konfigu-rationen an, die zum Teil auch den Schwierigkeitsgrad beeinflussen. Man hat beispielsweise die Wahl, ob sich Lara beim Schritt über eine Felskante automatisch daran festhält oder - ganz wie beim Original - in die Tiefe fällt..

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video



Anzeige
shopping-portal