Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Gangster in der Neuen Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gangster in der Neuen Welt

14.04.2008, 17:23 Uhr | t-online.de

Dieser nette Herr mit dem rauem Charme im Gesicht, einem zerknitterten Anzug am Körper und Fünf-Tage-Bart unter dem Kinn nennt sich Niko Bellic. In Osteuropa war er ein Killer und ein Menschenhändler, jetzt ist es ihm in der Heimat zu eng geworden. Da kommt es gelegen, dass ihn sein Cousin Roman aus Liberty City kontaktiert und vom amerikanischen Traum vorschwärmt. Flugs reserviert sich Niko Bellic eine Passage in die USA. Aber vor Ort kommt alles anders. Roman hat weder Frauen noch Sportwagen, dafür Schulden und Probleme. Jetzt muss Niko Bellic nicht nur sich selbst helfen, sondern auch seinem Verwandten. Eine Story, die Brian de Palmas Gangster-Klassiker Scarface erinnert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal