Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Waffen-Kombos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Waffen-Kombos

| t-online.de

Welcher Spieler kennt sie nicht: Die gefürchteten quadratischen Inventories mit viel zu wenig Ablageplatz. Dieser ist bei Two Worlds zwar relativ geräumig, aber eben nicht groß genug. Schließlich finden sich in den Höhlen und Verliesen von Antaloor einige Schätze oder neue Waffen, die man unmöglich zurücklassen möchte. Da kommt das "Double Up"-Feature gelegen! Findet man nämlich zwei identische Ausrüstungsgegenstände, kann man diese mit zwei Handgriffen miteinander kombinieren. Das Schwert wird so schärfer, die Axt tödlicher und der Kettenpanzer zuverlässiger. Sammlernaturen dürfen also fleißig nach identischen Waffen und Rüstungen Ausschau halten. Macht in der Praxis wirklich süchtig und lässt einen zweimal überlegen, bevor man sein etwas zurücklässt. Zusätzlich darf man Waffen noch mit magischen Kristallen aufmotzen, die beispielsweise einen zusätzlichen Feuerschaden bringen. Aber genau hier ist Vorsicht geboten. Mit herkömmlichen Waffen ist dann nämlich kein "Double Up" mehr möglich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal