Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Leichtes flimmern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtes flimmern

| t-online.de

An harten Objektkanten ist eine leichte Treppenbildung zwischen den Bildpunkten zu erkennen, da das Spiel auf Kantenglättung verzichtet und so das Tempo der Grafikdarstellung erhöht wird. Der Verzicht hat ein Flimmern der Umgebungsgrafik zur Folge, das Bild wirkt dadurch unruhig. Ob Polyphony das Problem bis zur Startfreigabe in den Griff bekommt, scheint eher unwahrscheinlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal