Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Easy Games "Heavy Weapon Deluxe" - Der Retter der Menschheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Heavy Weapon Deluxe  

Der Retter der Menschheit

18.08.2016, 10:04 Uhr | Nils Johannhörster / tz, t-online.de

Heavy Weapon Deluxe (Bild: Zylom)Heavy Weapon Deluxe (Bild: Zylom)Wir schreiben das Jahr 1984: Die Truppen des roten Sterns starten ohne Vorwarnung eine weltweite Offensive. Die Alliierten Truppen wehren sich verzweifelt, sind aber letztendlich chancenlos. Die Welt droht im völligen Chaos zu versinken, nur noch eine einzigartige Waffe kann die Menschheit vor der völligen Anarchie bewahren: Der „Atomic Tank“. An dieser Stelle übernimmt der Spieler die Kontrolle über die sagenumwobene Waffe und kämpft fortan als Panzerkommandant gegen die Mächte der Tyrannei. Unterschiedliche Aufrüstungsgegenstände erleichtern hierbei das Erfüllen der Missionsziele und lehren den Endgegnern eines jeden Spielabschnittes das Fürchten.

Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!

Foto Show Heavy Weapon Deluxe: Screenshots

#
Heavy Weapon jetzt kaufen
Weitere kostenlose Spiele jetzt testen

#

Allein auf weiter Flur

Heavy Weapon Deluxe (Bild: Zylom)Heavy Weapon Deluxe (Bild: Zylom)Der „Feldzug-Modus“ ist das Prunkstück des Spiels. In insgesamt 19 unterschiedlichen und abwechslungsreichen Spielebenen gilt es, die eigene Treffsicherheit als Ein-Mann-Armee unter Beweis zu stellen. Versorgungshelikopter liefern hierbei die notwendigen Bonusgegenstände wie Atombombe, Schutzschild oder Mehrfachschuss, während feindliche Einheiten Bauteile für einen Megalaser hinterlassen. Eine weitere gelungene Spielvariante ist der freischaltbare „Survival-Modus“. In diesem actiongeladenem Spektakel folgt eine Angriffswelle der nächsten, so dass einzig und allein der nackte Überlebenskampf im Fokus steht.


Fazit

Wer geradlinige Shoot em Up Unterhaltung der Extraklasse sucht, wird an Heavy Weapon Deluxe seine pure Freude haben. Die Grafiken und Animationen der Spielobjekte wurden liebevoll in Szene gesetzt und sorgen für ein adrenalinsteigerndes Spielvergnügen. Insbesondere das Parallax-Scrolling verdient hierbei ein Extralob. Der stimmige Soundtrack und die witzigen Sprachsamples tragen ebenfalls zur Atmosphäre des Spiels bei. Abgerundet wird der gute Gesamteindruck durch das simple, aber dennoch durchdachte Gameplay.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal