Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Easy Games: "Eiscreme Tycoon Deluxe"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Eiscreme Tycoon Deluxe  

Kühle Erfrischung für den Sommer

19.07.2007, 14:27 Uhr | Nils Johannhörster / tz , t-online.de

Eiscreme Tycoon Deluxe  (Bild: Incagold)Eiscreme Tycoon Deluxe (Bild: Incagold)In Eiscreme Tycoon Deluxe besteht für den Spieler die Aufgabe darin, ein wirtschaftlich profitables Eisunternehmen auf die Beine zu stellen. Doch aller Anfang ist schwer: Ausgestattet mit einer simplen Handkarre und dem berühmt berüchtigtem Bimmelglöckchen, gilt es, erste Kunden zu gewinnen. Erwirtschaften Sie in der Folgezeit genügend Kapital, kann weiteres Personal eingestellt und das Sortiment erweitert werden. Hierdurch wird einerseits eine höhere Kundenzufriedenheit erreicht, andererseits werden neue Zielgruppen angesprochen. Dieses führt wiederum zu einer Umsatzsteigerung und rückt den Traum einer Eiscremekette in greifbare Nähe.

Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!

Foto-Show Eiscreme Tycoon Deluxe - Screenshots
Easy Games Safari Island Deluxe im Test
Easy Games Hotel Solitaire Deluxe im Test
Easy Games Texas Hold'em Poker im Test

Werbung ist alles

Eiscreme Tycoon Deluxe  (Bild: Incagold)Eiscreme Tycoon Deluxe (Bild: Incagold)Der Storymodus ist das Herzstück des Spiels. Wie im realen Leben müssen hier Kunden geworben, Werbeausgaben finanziert, Ausrüstungsgegenstände erneuert und neue Verkaufgebiete akquiriert werden, um auf diese Weise den Umsatz zu maximieren. Die computergenerierten und hübsch inszenierten Zwischensequenzen lockern das Spielgeschehen auf und geben zusätzlich einen Einblick in die Gefühlswelt der Protagonisten.

Easy Games Belle's Beauty Boutique im Test
Easy Games Tropix Deluxe im Test

Fazit

Eiscreme Tycoon Deluxe ist eine kurzweilige Wirtschaftssimulation, welche Management-Aktivitäten und Spielvergnügen bietet und den Spieler auf diese Weise bei Laune hält. Gerade zu Beginn des Abenteuers sorgen die gelungen Grafiken und die Animation der Spielobjekte  für jede Menge Unterhaltung. Die gute Präsentation und die diese Spiele-Genre extrem wichtige Spielübersicht bleiben jederzeit gewahrt und fließen positiv in die Wertung ein. Lediglich die schwache Sounduntermalung verhindert Bestnoten, wodurch sich allerdings zukünftige Wirtschaftsbosse nicht vom Kauf des Produktes abhalten lassen sollten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal