Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Töten zum Überleben?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Töten zum Überleben?

17.10.2007, 10:56 Uhr | t-online.de

Der utopische Unterwasser-Thriller Bioshock von 2K Games baut auf dem Konzept der Action-Rollenspiele Der Meisterdieb und System Shock auf, und stellt den Spieler ständig vor die Gewissens-Frage: Darf man kleine Mädchen töten, um selbst zu überleben?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal