Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Crysis": Der Edel-Shooter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Crysis": Der Edel-Shooter

17.10.2007, 10:57 Uhr | t-online.de

In Crysis gilt es, eine Alien-Invasion abzuwehren. Das Spiel ist der Nachfolger des grafisch opulenten Ego-Shooters Far Cry und wird von der Coburger Spiele-Schmiede Crytek entwickelt. Durch die volle Unterstützung von DirectX10 wird Crysis mit noch realistischerer Optik aufwarten als der Vorgänger. Dazu kommen eine verbesserte KI und eine realistischere Physik. Ein Multiplayer-Modus für 32 Mitspieler und Tools zum Erstellen eigener Modifikationen sorgen für Langzeitmotivation.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal