Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

18+ Games: "Stranglehold": Actionkracher à la John Woo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stranglehold  

Actionkracher à la John Woo

20.12.2006, 11:38 Uhr | Medienagentur plassma / vb, t-online.de

Stranglehold (Bild: Midway)Stranglehold (Bild: Midway)Spiele-Umsetzungen von bekannten Kinofilmen sind schon lange keine Seltenheit mehr. Wenn jedoch ein Entwicklerstudio die Fortsetzung eines Films ausschließlich für den PC und Konsolen veröffentlicht, ist das ein Novum. Zusammen mit Star-Regisseur John Woo (Im Körper des Feindes) arbeitet Midway aktuell am Actionspiel Stranglehold, das Anfang nächsten Jahres für den PC und sämtliche Next-Generation-Konsolen erscheint. Baller-Spektaktel oder Lizenzgurke - was erwartet die Fans?

Download Stranglehold: Demo
Foto-Show Stranglehold: Screenshots
#
Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!
#

#

Von der Leinwand ins Wohnzimmer

Stranglehold ist nicht nur ein weiteres Actionspiel: Das jüngste Projekt aus dem Hause Midway stellt den Nachfolger des Kinofilms Hard Boiled aus dem Jahr 1992 dar. Wie schon vor 14 Jahren verkörpert der Spieler Inspektor Tequila, dessen Ex-Frau plötzlich in die Fänge der Russenmafia in Chicago gerät. So etwas lässt sich ein Mann wie Tequila natürlich nicht bieten und nimmt sofort die Spur auf. Um das Flair der Kinovorlage optimal einzufangen, haben die Entwickler den Schauspieler Chow Yun Fat aus dem Film Hard Boiled komplett digitalisiert und als Helden in das Spiel eingebaut. Man hat von der ersten Minute an das Gefühl, sich durch einen interaktiven Film zu bewegen. Das liegt unter anderem daran, dass der bekannte Hong-Kong-Regisseur John Woo ebenfalls an der Entwicklung mitwirkt. Woo schaut sich jede Zwischensequenz von Stranglehold persönlich an und hat kreativen Einfluss auf den Verlauf des Spiels. Sowohl die Atmosphäre als auch die Inszenierung stammen demnach aus der Hand eines Altmeisters.

Bis die Fetzen fliegen

Der Fokus von Stranglehold liegt ganz klar auf den actionreichen Feuergefechten. Die Suche nach seiner Ex-Frau führt Tequila von Hong Kong bis nach Chicago. Die Schauplätze reichen von idyllischen Teehäusern über kleine Straßenmärkte bis hin zu einer im Dämmerlicht gelegenen Schiffswerft. Eines haben diese Orte allesamt gemeinsam: Überall lauern zahlreiche Feinde, die dem Inspektor an den Kragen wollen. Der Held weiß sich jedoch zu wehren und zieht in den Kämpfen gleich zwei Pistolen aus ihren Halftern. Da sich die Kontrahenten jedoch teilweise geschickt verstecken und bei Beschuss in Deckung gehen, vollführt Tequila immer wieder artistische Sprünge, um seine Gegner zu überraschen. Selbst ein waghalsiger Schwung mit Hilfe eines Kronleuchters quer durch den Raum ist für den athletischen Inspektor kein Problem. In besonders kniffligen Situationen löst man per Knopfdruck eine Art Zeitlupenfunktion wie in den Max Payne-Spielen aus: Das Geschehen rund um den Helden wird langsamer, während er sich mit unverminderter Geschwindigkeit durch die Reihen der Gegner ballert. Besonders gelungene Aktionen belohnt das Spiel mit Stilpunkten, die wiederum für die Aktivierung von Spezialmanövern dienen. Diese ermöglichen den Angriff auf mehrere Feinde zur gleichen Zeit. Danach steht keiner mehr auf seinen Beinen.

Intelligente Action

Trotz aller Feuergefechte verkommt das Geschehen in Stranglehold keinesfalls zur stupiden Ballerorgie. Dank einer modernen Physiktechnologie strotzt das Spiel nur so vor realistischen Effekten. Kauert sich der Held beispielsweise hinter einer Steinsäule zusammen, ist dieser Schutz nicht von unbegrenzter Dauer. Einige Salven aus den Gewehren der Gegner reichen aus, und schon zerbröckelt die ehemals massive Säule zu feinem Staub. Diesen Umstand sollte der Spieler jedoch zum eigenen Vorteil nutzen. Ein Beispiel: Tequila steht inmitten eines Raumes mit Holzfußboden, als er plötzlich von mehreren Feinden umzingelt wird - kein Ausweg in Sicht. Kurzerhand nimmt der Held den Boden unter Beschuss und bricht wenige Augenblicke später runter in das Erdgeschoss. Kombiniert mit der grandiosen Grafiktechnologie der Unreal Engine 3 (kommt unter anderem in Unreal Tournament 2007 zum Einsatz) ergibt sich ein kinoreifes Spektakel, das alleine schon optisch für heruntergeklappte Kinnladen sorgen wird.

Fazit

Stranglehold ist ein viel versprechender Mix aus Actionspiel und Kinofilm. Dank der aufwändigen Präsentation sowie der Einbindung des Schauspielers Chow Yun Fat kommt von der ersten Minute an Film-Flair auf. Die Feuergefechte sind dank der vielseitigen Physiktechnologie ebenso packend wie intelligent inszeniert. Allerdings bleibt abzuwarten, ob das Missionsdesign genügend Abwechslung bereithält, um die Langzeitmotivation zu sichern.

Name: Stranglehold
Genre: Actionspiel
Einschätzung: Gut
Systeme: PC, PS3, Xbox 360, Wii
Hersteller: Midway Games
Publisher: Midway
USK-Freigabe: Ab 18
Preis: zirka 40 Euro (PC), zirka 55 Euro (PS3, Xbox 360, Wii)
Release-Termin: Im Handel

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal