Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Das Ziel vor Augen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das Ziel vor Augen

02.01.2007, 13:18 Uhr | t-online.de

Auch wenn die Texte am Bildschirmrand manchmal etwas zu schnell verschwinden, behält man in den meisten Fällen den Überblick über die aktuelle Lage. Ein farbiges Symbol samt Entfernungsmesser gibt das nächste Ziel an, so dass es nie zu Orientierungsproblemen kommt. Allerdings sollte man sich immer an die Fersen seiner Kameraden heften - Abkürzungen münden nicht selten direkt vor den Gewehrläufen des Feindes.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video



Anzeige
shopping-portal