Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Nimm die Waffe weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nimm die Waffe weg

30.03.2007, 15:26 Uhr | t-online.de

Jeder Charakter, den man im Gebiet rund um den Reaktor trifft, hat eine Gesinnung und agiert entsprechend. Ist der Gegenüber beispielsweise ein argwöhnischer Zeitgenosse, reagiert er ziemlich verärgert, wenn man mit gezückter Waffe vor ihm steht. Das Verhalten des Spielers hat oftmals direkte Auswirkungen auf seine Umwelt – dadurch wirkt diese so lebendig und realistisch.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal