Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Afrikanische Feuerhölle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Afrikanische Feuerhölle

| t-online.de

Dass Büsche oder Bäume nach dem Beschuss eines Flammenwerfers zu brennen beginnen, ist nichts Besonderes mehr. In Far Cry 2 entwickeln die Flammen jedoch ein Eigenleben: Je nach Windrichtung, Material und Bodenbeschaffenheit breitet sich das Feuer selbständig aus. Das ist nicht nur realistisch, sondern eröffnet interessante Interaktionsmöglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Brandstiftung direkt neben einem feindlichen Camp?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017