Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Oblivion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oblivion

19.10.2007, 17:09 Uhr | t-online.de

Editoren für Modifikationen werden auch im Rollenspiele-Bereich immer komfortabler. Spiele wie Activisions Vampire: Maskerade und Ataris Neverwinter Nights machten den Anfang. Jetzt können User von Titeln wie Bethesdas Oblivion per Eingabemaske sogar Idle Animations von Spiele-Charakteren festlegen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal