Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Wer holt Hilton aus der Haft?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wer holt Hilton aus der Haft?

19.10.2007, 17:26 Uhr | Spiegel Online, pat / jr, t-online.de



Die relativ Hilton-freie Zeit geht ihrem Ende entgegen, schon am Dienstag kann Paris ihren unfreiwilligen Müßiggang wieder durch freiwilligen ersetzen. Bis dahin bietet zumindest das Web noch einmal Gelegenheit, die Hilton-Haft spielerisch auszukosten.

Spiele-Magazin Girls in Games
Spiele-Magazin Der Spaß am Illegalen
Spiele-Magazin Fiese Spaßbremsen

#
Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!
#
Rectangle
#

Noch mehr Schlagzeilen

Paris zum Spielen (Montage: T-Online)Paris zum Spielen (Montage: T-Online)Ist Ihnen das aufgefallen? Seit Paris Hilton hinter Gittern ist, wird seltsamerweise nicht mehr, sondern weniger über sie berichtet. Abgesehen davon, dass das ein durchaus erfrischender Zustand ist, gibt es dafür natürlich eine Erklärung: Der Kern einer jeden Paris-Nachricht ist gemeinhin ein Bild. Ohne Bild keine Nachricht - weil sie normalerweise ja nichts tut, was berichtenswert wäre. Im Augenblick tut sie sogar noch weniger, und so beschränken sich die Meldungen derzeit auf Dinge, die sie entweder nicht tut (Essen zum Beispiel) oder bald tun will (Essen zum Beispiel). Also folgte auf das Brimborium des "Paris in Haft"-Theaters eine relative Stille. Wenn sie - wie erwartet wird - dann möglicherweise schon in dieser Woche wieder aus dem echten Leben entlassen wird, werden die meisten von uns das mit einem überraschten "Wie, schon wieder draußen?" quittieren.

Spiele-Persiflagen

The Prison Life: Paris (Bild: T-Online)The Prison Life: Paris (Bild: T-Online)Aber das ist ja auch klar. Die paar Tage wegen wiederholten besoffenen Autofahrens sind nun mal keine lebenslange Haft. Immerhin hat uns das ganze Theater um die Erkenntnis bereichert, dass Paris doch über so etwas wie Mimik verfügt: Neben ihrem immer wie in Marmor gemeißelten Paris-Gesicht mit den ausdruckslosen Augen gibt es auch eines, das richtig verzweifelt weinen kann. Und das hat die Witzbolde im Netz ordentlich inspiriert. Neben zahlreichen YouTube-Filmchen und Paris-Persiflagen tauchten in den letzten Tagen auch erste Spiele auf - Flash macht's möglich.

Bescheidener Unterhaltungswert

Jail Escape (Bild: T-Online)Jail Escape (Bild: T-Online)Die Qualität ist durchwachsen. Das Barbie-Anziehspielchen Was zieht sie da nur an? ist offenkundig mit heißer Nadel gestrickt und von mediokrem Unterhaltungswert. Weit besser ist da schon das Flash-Spiel Escaping Paris - auch wenn die hakelige Programmierung dazu führt, dass die arme Ausbrecherin fast garantiert in jedem Level erst einmal ordentlich eins auf die Mütze bekommt. Jenseits der reinen Häme glänzt The Prison Life: Paris, das durchaus satirische Werte besitzt: Als Zwangsarbeiterin am Fließband stempelt Paris hier "Vanity-Numberplates", Wunsch-Autokennzeichen also - und alle sind natürlich Referenzen an Paris' Legende und bekannte Biografie. Denn bekanntlich wurde sie etwa im Alter von knapp 20 Jahren in einem Nachtclub geboren, geisterte kurz darauf in einem Porno-Video durchs Web und stakste später herrlich ignorant durchs "Real Life".

Online-Game Escaping Paris
Online-Game The Prison Life: Paris
Online-Game Was zieht sie da nur an?
Online Game Paris Jail Escape

Klon-Jumping über die Mauer

Mit der Realität ungefähr genauso viel zu tun hat das beste der Spiele, "Jail Escape". Das bietet mit Abstand den meisten Spielspaß: Mit der Maus positionieren wir ein Trampolin so, dass Paris über die Gefängnismauer katapultiert wird. Nebenbei lernen wir sogar etwas, das endlich die Allgegenwart von Miss Hilton erklärt: Die Gute ist offenbar geklont, denn es gibt unendlich viele Paris Hiltons - im Spiel wie in der Kunstwelt des unechten Lebens.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal