Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Lula

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lula

01.11.2007, 10:10 Uhr | t-online.de

„Sex sells“ - aber eben nicht immer. Da stampfte der Publisher CDV zu Anfang des neuen Jahrtausends ein digitales Busenwunder aus dem Boden, und keiner wollte es haben. Lula sollte die Lara werden, die hielt, was ihre Kurven versprachen: „Ich will, ich will, ich will!“. Von der halbseidenen Wirtschaftssimulation Wet Attack bis zu Lula 3D, dem digitalen Abenteuer für ganz Verzweifelte, suchte die dralle PC-Blondine nach sabbernden Käufern. Doch sie musste feststellen: Ganz so primitiv sind Männer wohl doch nicht gestrickt! Wenn das Spiel an sich miserabel ist, nützt auch eine ausladende Oberweite als Verkaufsargument nichts.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal