Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Und Angriff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Und Angriff

16.11.2007, 14:44 Uhr | t-online.de

Angreifer schaffen sich Rohn und sein Schuppentier auf mehrere Arten vom Hals. Die Naheliegendste ist natürlich ein ordentlicher Stoß Feueratem. Wer gebratene Drachenschenkel jedoch nicht mehr riechen mag, darf auch in den Nahkampf übergehen. Dort rammt man Angreifer mit einem mächtigen Schwinger vom Himmel. Oder man bezwingt sie in einem kurzen Quicktime-Event, bei dem sich die beiden Tierchen beißend und Feuer spuckend niedermachen. Als dritte Methode nutzt Drachenreiter Rohn seine Kombination aus Streitkolben und Peitsche. Dann entert er den gegnerischen Drachen, und haut dessen Reiter aus dem Sattel.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal