Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die ersten Schritte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die ersten Schritte

16.11.2007, 16:05 Uhr | t-online.de

Auf dem Globus angekommen, sollte man erstmal die Nachbarprovinzen erobern. Dazu gibt man seiner Armee einen Angriffsbefehl und beendet die laufende Runde, anschließend wechselt das Spiel in den Echtzeitmodus. Alternativ lassen sich einige Schlachten auch vom Computer automatisch berechnen. Das ist aber nur möglich, wenn kein Eingeborenenstamm in der Provinz vertreten ist. Nicht unwichtig ist auch die Verteidigung der eigenen Ländereien, ansonsten schnappt sich der Feind eine mühsam eroberte Provinz wieder weg. Am besten rekrutiert man daher Bürgerwehren oder stimmt die Eingeborenen freundlich, so dass diese für einen kämpfen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video



Anzeige
shopping-portal