Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Eve Online": Freeware-Add-on mit Bugs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Eve Online": Freeware-Add-on mit Bugs

06.12.2007, 10:28 Uhr

Seit dem 5. Dezember ist das kostenlose Trinity-Add-on zu Eve Online verfügbar. Die Erweiterung poliert nicht nur die Grafik auf, sondern bietet auch zahlreiche neue Effekte und Inhalte. Trinity wird beim Log-in automatisch heruntergeladen und ist für die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS verfügbar. Für ersteres System ist bereits ein schwerwiegender Fehler aufgetaucht: Wie die Webseite "Golem" berichtet, löscht die Installation unter Windows XP und Windows 2000 unter Umständen die "Boot.ini"-Datei, die zum Starten des Rechners benötigt wird. Der Eve Online-Hersteller CCP Games verspricht eine rasche Lösung des Problems. Eve Online verzeichnet derweil über 200.000 registrierte Nutzer, die in den Weiten des virtuellen Weltalls unterwegs sind.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal