Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spielkonsolen: Videospiele boomen in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland: Konsolen-Games boomen

09.01.2008, 16:09 Uhr

Spielkonsolen  (Quelle: Sony, Nintendo, Microsoft)Spielkonsolen Konsolenspiele sind in Deutschland im Aufwind. Nach den Zahlen des Marktforschungs-Instituts Media Control stiegen die Umsätze im Jahr 2007 im Vergleich zum Vorjahr um 29,1 Prozent. Mit insgesamt 554 Millionen Euro Umsatz wurde eine neue Höchstmarke erreicht. Vor allem im Weihnachtsquartal verzeichnete die Branche einen Boom: Mit 239 Millionen Euro Umsatz wurden die Ergebnisse des dritten Quartals (112 Millionen Euro) mehr als verdoppelt. "Die Dynamik im Markt ist ungebrochen. Konsolenspiele sind als Freizeitmedium fest etabliert", sagte Ulrike Altig, Geschäftsführerin von Media Control. Nicht partizipieren an dieser Entwicklung konnte der PC-Spielemarkt, der nach Angaben der Marktforscher in 2007 einen Umsatz-Rückgang um 3,6 Prozent auf 267 Millionen Euro verkraften musste. Die Zahlen beruhen auf wöchentlich erhobenen Stichproben bei ausgewählten Händlern.

Spiele-Magazin Neue Runde im Konsolenkrieg

DS-Spiele räumen ab

Gewinner des Jahres 2007 war laut Media Control vor allem Nintendo mit seiner mobilen Spielekonsole DS: Mit zirka 5,1 Millionen verkauften Spielen wurde der Absatz im Vergleich zum Jahr 2006 mehr als verdoppelt. Insgesamt hatte der DS rund 32 Prozent Anteil an der Gesamtmenge aller Softwareverkäufe und landete damit auf dem zweiten Platz. Meistverkaufter Titel war hier das Knobel-Spiel Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging., gefolgt von seinem Nachfolger Dr. Kawashima: Mehr-Gehirn Jogging.

Special

PS2-Games noch an der Spitze

Mit knappem Vorsprung an der Spitze der Software-Verkaufscharts platzierte sich Sony mit seinen Playstation 2-Spielen, die 35 Prozent Marktanteil behaupteten - immerhin ein Rückgang von zwölf Prozent im Vergleich mit 2006. Insgesamt gingen im vergangenen Jahr 5,5 Millionen PS2-Games über die Ladentheken. Am besten verkaufte sich dabei die Fußball-Simulation Fifa 08 von Electronic Arts.

Special

Next-Generation-Konsolen hinken hinterher

Erst allmählich schaffen es Spiele für die Next-Generation-Spielekonsolen, relevante Verkaufsmargen zu generieren. Am besten schnitt die Spiele-Software für Nintendos Wii ab, die auf einen Marktanteil von 7,5 Prozent kam. Microsofts Xbox 360 (6 Prozent) und Sonys Playstation 3 (4,9 Prozent) platzierten sich dahinter


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


#


#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal