Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Bioshock": Details über ein Sequel?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Bioshock": Details über ein Sequel?

10.01.2008, 10:12 Uhr

Bioshock war einer der ganz großen Überraschungshits 2007 und konnte die Spieler mit frischen Ideen und forderndem Gameplay voll und ganz überzeugen. Kein Wunder also, dass Publisher 2k Games schon kurz nach dem Release bekannt gab, dass man weitere Teile im Abstand von etwa zwei Jahren plane. Nun gibt es zu Bioshock 2 bereits erste Gerüchte: So will eine tschechische Spiele-Webseite von anonymen 2k-Games-Quellen erfahren haben, dass die Story des Sequels noch vor Bioshock spielt. Erzählt wird die Vorgeschichte, denkbar sind also Themen wie der Niedergang der Unterwasserstadt Rapture oder der Aufstieg des Bösewichts Fontaine. Erscheinen soll Bioshock 2 im Sommer 2009, also zwei Jahre nach dem ersten Teil. Chefdesigner wird erneut Kevin Levine sein. 2k Games selbst hat bisher keines dieser Gerüchte bestätigt.

Die Webseite „Joystiq“ berichtet, dass Bioshock verfilmt werden soll. Erneut beruft man sich auf ungenannte Quellen. Es soll angeblich schon feststehen, dass man Rapture mit der sogenannten „Greenscreen“-Technologie umsetzen will, die zuletzt beim Blockbuster „300“ Verwendung fand. Derzeit ist laut den Gerüchten ein Bericht über die Umsetzbarkeit des Spiels in Arbeit. Sollte dieser positiv ausfallen, will das nicht weiter benannte Studio Bioshock verfilmen. Auch hier gibt es keinerlei Bestätigungen, die Gerüchte sind also mit Vorsicht zu genießen.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


#


#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal