Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Star Trek Online": Arbeiten eingestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Star Trek Online": Arbeiten eingestellt

15.01.2008, 10:07 Uhr

Star Trek Fans müssen jetzt stark sein: Wie verschiedene Webseiten berichten, hat der Entwickler P2 Entertainment die Entwicklung des Online-Rollenspiels Star Trek Online eingestellt. Als Grund wird der Aufkauf der Software-Schmiede, die bisher unter dem Namen Perpetual Entertainment firmierte, genannt. Ein nicht näher genanntes Medienunternehmen hatte den Entwickler vor zirka zwei Monaten übernommen und forderte, das Programm des Studios stärker auf den Casual-Games-Markt auszurichten. Mit dem Gedanken, ein Star Trek Online aus einer Reihe von Mini-Spielen zu stricken, konnten sich die Entwickler aber nicht anfreunden. Als Konsequenz daraus stellte P2 Entertainment das Projekt ganz ein. In der Begründung verwiesen die Entwickler darauf, dass man die auf eine epische Storyline hoffenden Star Trek-Fans nicht von vorneherein habe vergraulen wollen.

Noch scheint jedoch nicht alle Hoffnung für Star Trek Online verloren zu sein, denn die Lizenz zum Spiel wurde den Berichten zufolge an einen in San Francisco beheimateten Entwickler abgegeben. Nicht weitergegeben wurde jedoch der bereits von P2 entwickelte Programmcode, weshalb das neue Studio Star Trek Online wohl noch einmal von Grund auf neu programmieren muss. Dass das von Fans sehnlich erwartete Spiel nicht innerhalb der nächsten Jahre erscheinen wird, ist damit so gut wie klar.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal