Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Casual Game "Pixelus Deluxe": Mögen die Götter mit euch sein!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Pixelus Deluxe  

Mögen die Götter mit euch sein!

23.01.2008, 15:27 Uhr | Nils Johannhörster / tz / jr, t-online.de

Pixelus Deluxe (Bild: Zylom)Pixelus Deluxe (Bild: Zylom)Die Götter auf der Insel Pixelus sind außer sich vor Wut. Jemand hat die Böden ihrer heiligen Tempel zerstört. An dieser Stelle übernehmen Sie als Spieler die Kontrolle über den Römer Cladius und haben fortan die Aufgabe, die heiligen Stätten in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Um diese Aufgabe erfolgreich zu meistern, müssen Steinplatten in ein vorgegebenes Raster eingearbeitet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, bereits verlegte Platten wieder zurück zu nehmen. Auf diese Weise ergeben sich eine Hand voll unterschiedlicher Strategien, welche die Sanierung der Tempel vorantreiben.

Foto-Show Pixelus Deluxe: Screenshots
Easy Games Paparazzi Deluxe im Test
Easy Games Big Kahuna Reef im Test
Easy Games Honey Switch Deluxe im Test

Aller Anfang ist leicht

Pixelus Deluxe (Bild: Zylom)Pixelus Deluxe (Bild: Zylom)In mehr als 200 abwechslungsreichen Missionen stellt der Spieler sein Können als Restaurator unter Beweis. Streiken jedoch die grauen Zellen, steht jederzeit ein hilfreicher Tipp bereit. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, alle Aktionen innerhalb eines Spielabschnittes zurückzusetzen, um mit neuem Mut und frischem Tatendrang einen erneuten Anlauf zur Lösung des Rätsels zu versuchen. Ein ausführliches Tutorial zu Beginn des Abenteuers erleichtert den Einstieg in die Materie, welches insbesondere für Neulinge einen unumgänglichen Schritt darstellt.

Easy Games Delicious 2 Deluxe im Test
Easy Games Safari Island Deluxe im Test

Fazit

Pixelus Deluxe ist ein fantastisches Geschicklichkeitsspiel für den PC. Das simple, aber dennoch wohl durchdachte Spielprinzip verbreitet schon nach kurzer Spieldauer sein Spielspaßpotential. Die stimmige Sounduntermalung sorgt für kreative Schübe und geht zusammen mit der tollen Präsentation des Titels positiv in die Wertung ein. Die hübschen Spielgrafiken runden den guten Gesamteindruck ab und lassen die Herzen von Genrefans schneller schlagen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal