Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Hardware-Power für wenig Geld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-PC für 399 Euro  

Hardware-Power für wenig Geld

04.02.2008, 14:24 Uhr | Tobias Zeissler / jr

Der 399 Euro Spiele-PC (Montage: T-Online)Der 399 Euro Spiele-PC (Montage: T-Online)Deutschland gilt als eine der letzten Bastionen des PC-Spielens. Doch auch diese Hochburg droht langsam aber sicher unter dem Ansturm der Xbox 360, Wii und Playstation 3 eingenommen und niedergerissen zu werden. Als Grund für diesen Trend sehen viele Kritiker nicht nur das leidige Problem mit Raub- kopien, umständlichen Installations- vorgängen, Patch-Orgien und Treiberproblemen, sondern auch der im Vergleich zu Konsolen vermeintlich höhere Preis für einen leistungsstarken Gaming-Rechner. Zumindest das letzte Argument lässt sich leicht entkräften, denn bereits für weniger als 400 Euro lässt sich ein vollständiger Spiele-PC zusammenstellen, der sich in punkto Leistung nicht hinter aktuellen Spielkonsolen zu verstecken braucht. Aktuelle und beliebte Spiele wie Anno 1701, Call of Duty 4 oder Need for Speed: Pro Street meistert er ohne Probleme. In unserer Artikel-Show zeigen wir, wie solch ein preisgünstiger Rechner aussehen könnte.

Artikel-Show Die Komponenten des 399-Euro-Spiele-PC im Detail
Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 1
Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 2
Spiele-Quiz Sprechen Sie Fachchinesisch? Teil 3

Bester Kompromiss

HIS Radeon HD 3650 (Bild: HIS)HIS Radeon HD 3650 (Bild: HIS)Ein Spiele-Rechner für weniger als 400 Euro kann nicht jedem Anspruch gerecht werden - soviel sollte selbstverständlich sein. Zu unterschiedlich sind die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben. Action-Spielern und Ego-Shooter-Fans kann der PC grundsätzlich nicht schnell genug sein. Eine flinke Grafikkarte samt schnellem Prozessor ist hier das A und O. Runden- und Echtzeitstrategen sind meist genügsamer, ihnen kommt es nicht auf das allerletzte Prozent Performance an. Daher sorgt hier auch leistungsschwächere Hardware für akzeptable Ergebnisse. Noch genügsamer sind Casual-Gamer. Mah-Jongg, Moorhuhn, Zuma und Co. verzichten im Normalfall fast vollständig auf anspruchsvolle 3D-Technologie, weshalb ein einfacher Prozessor und eine auf dem Mainboard integrierte Grafikeinheit bereits für ein flüssiges Spielerlebnis ausreichen.

Magazin Das Ende des PC-Spielens (Teil 1)
Magazin Das Ende des PC-Spielens (Teil 2)
Magazin Das Ende des PC-Spielens (Teil 3)

Auch für aktuelle Games geeignet

Der 399 Euro Spiele-PC (Montage: T-Online)Der 399 Euro Spiele-PC (Montage: T-Online)Um so vielen Ansprüchen wie möglich gerecht zu werden, haben wir uns bei der Auswahl der Komponenten für unseren 399 Euro teuren Spiele-PC besonders darum bemüht, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Preis, der Performance und dem Strom- verbrauch des Systems zu finden. Herausgekommen ist ein PC, der dank Stromspartechniken wie "Cool 'n Quiet" und "Powerplay" den Geldbeutel schont und mit der verbauten Radeon HD 3850-Grafikkarte und dem Dual-Core-Prozessor aktuelle Hits wie Anno 1701, Need for Speed: Pro Street oder Tomb Raider Anniversary flüssig darstellt. Selbst Crysis mit mittleren Details oder Spiele mit der Unreal-Engine 3, die zum Beispiel in Bioshock zum Einsatz kommt, stellen keine Hürde für den günstigen Gaming Rechner dar.

Artikel-Show Die Komponenten des 399-Euro-Spiele-PC im Detail

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal