Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Hoher Schwierigkeitsgrad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoher Schwierigkeitsgrad

12.02.2008, 15:30 Uhr | t-online.de

Selbst auf der leichtesten Stufe ist der Schwierigkeitsgrad hoffnungslos überzogen. Schon die erste Minute im Spiel kostete den Tester zahlreiche Nerven und dürfte schwieriger zu meistern sein als Bioshock, Half-Life 2 und Stalker zusammen. Das liegt vor allem an den Feinden, die dem Helden mit jedem Treffer enormen Schaden zufügen. Zwar gibt es Medipacks, doch wie diese benutzt werden, wird nicht verraten. Ein Handbuch liegt dem Spiel nur als Readme-Datei bei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video



Anzeige
shopping-portal