Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Die Sims": Fast 100 Millionen Mal verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Sims": Fast 100 Millionen Mal verkauft

20.02.2008, 13:44 Uhr

Die Sims: Inselgeschichten (Bild: EA)Bekannterweise ist die Lebenssimulation Die Sims eines der ganz großen Zugpferde des Spieleherstellers EA. Im Rahmen der aktuell stattfindenden Game Developpers Conference in San Francisco wurde eine mehr als beeindruckende Verkaufszahl genannt. Laut der Webseite "Gamespot" hat Steve Seabolt, Vizepräsident für die weltweite Entwicklung der Sims, angekündigt, dass demnächst 100 Millionen Sims-Spiele verkauft sein werden. "Die Sims sind eine überaus erfolgreiche Unterhaltungs-Marke. Nächsten Monat werden wir tatsächlich die 100-millionste Einheit der Sims verkaufen", so Seabolt.

Bald mit Werbung im Spiel?

Im Gegensatz zu anderen Produkten müsse man Die Sims nicht bewerben oder mit Sponsoring in Form von Ingame-Werbung versehen, wird Seabolt weiter zitiert. Das Spiel versteht sich demnach als Selbstläufer, Kunden für die zahlreichen Add-Ons wie Nightlife oder Haustiere scheinen Schlange zu stehen. Dennoch befindet man sich laut Seabolt in Gesprächen mit möglichen Werbepartnern, die dann beispielsweise Plakate oder Banner im Spiel platzieren könnten. Hier werde man jedoch sehr gewissenhaft vorgehen und nur jene wählen, die die Spieler auch haben wollen. Vor einigen Monaten gab es im Spiel beispielsweise einen Ford Mustang, für dessen Platzierung der Autohersteller auch gezahlt hatte. Ähnliche Aktionen sind weiterhin denkbar.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal