Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Die Sims": Demnächst als "EA-Land" online

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Sims": Demnächst als "EA-Land" online

27.02.2008, 16:31 Uhr

Die Sims Online sind schon 2002 gestartet, konnten aber keine nennenswerten Erfolge verbuchen. Der Publisher EA will dem Online-Game nun neues Leben einhauchen: Als EA-Land wird die Welt neu veröffentlicht. Der Publisher will als neue Spieloptionen einen Markt für Gegenstände und die Möglichkeit, eigene Items zu entwerfen, einführen. In der Online-Welt sollen die bekannten Städte aus Die Sims enthalten sein. Hierzu will man das Terrain deutlich vergrößern. EA-Land soll bis auf kleinere Einschränkungen kostenfrei angeboten werden. Der Bezahl-Account bietet die Möglichkeit eines größeren Hauses, liefert weitere Fähigkeiten für Die Sims und ermöglicht es Spielern, mit Eigenkreationen echtes Geld zu machen.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal