Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Verschollene Spieleperlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Phantom-Spiele  

Verschollene Spieleperlen

28.02.2008, 16:45 Uhr | Medienagentur plassma / kro

Duke Nukem Forever (Bild: 3DRealms)Duke Nukem Forever (Bild: 3DRealms)"Vorfreude ist die schönste Freude“ heißt es in einem Sprichwort. Dies gilt allerdings nicht für Computerspiele. Schließlich möchte man sich nicht nur an bunten Bildern und Vorschauberichten zu einem potenziellen Spiele-Hit erfreuen, sondern das neue Meisterwerk selbst zocken. Doch bis es dazu kommt, vergeht in der Regel einige Zeit. Oft werden Games Jahre vor ihrer Veröffentlichung angekündigt, vormals genannte Release-Termine aber in schöner Regelmäßigkeit wieder verschoben. Viele dieser Langzeitprojekte finden schließlich nie den Weg zu den Kunden, sondern werden vorher eingestellt. Nicht nur auf so manche Softwareperle, auch auf spezielle Hardware wie Konsolen müssen Interessierte bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten. Wir haben die bekanntesten Phantome der letzten Jahre zusammengestellt - klicken Sie sich durch.

Foto-Show Die bekanntesten Phantome der Spiele-Industrie
Magazin Duke Nukem Forever: Erste Lebenszeichen

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Starcraft Ghost (Bild: Blizzard)Starcraft Ghost (Bild: Blizzard)Die Gründe, warum Spielehersteller ihre Projekte einstampfen, sind vielfältig. Blizzard, die Schöpfer von PC-Hits wie Starcraft, Diablo oder World of Warcraft, waren beim Abenteuerspiel Warcraft Adventures beispielsweise einfach von der Qualität ihres Spieles nicht überzeugt, woraufhin sie die Arbeiten einstellten. Allerdings war die Entwicklungszeit in diesem Falle nicht komplett verloren. Blizzard übernahm viele Story-Elemente später für den Online-Rollenspiel-Hit World of Warcraft. Auch das Action-Adventure Starcraft: Ghost, das für PS2, Xbox und Gamecube erscheinen sollte, wird wohl nie seinen Weg in die Regale finden - zumindest nicht für die geplanten Konsolen-Plattformen.

Foto-Show Die besten Gratis-Games
Foto-Show Spiele für Google Earth
Foto-Show Kuriose Downloads


Kosten-Nutzung-Rechnung versus Spielspaß

Lamborghini (Bild: Rage)Lamborghini (Bild: Rage)Im Regelfall kosten unveröffentlichte Spiele die Entwickler viel Geld, da oftmals schon einige Monate harte Arbeit in dem Titel stecken. Dennoch ist der Entwicklungsstopp in vielen Fällen aus betriebswirtschaftlicher Sicht sicherlich nachzuvollziehen. Schließlich sind viele Spiele noch Monate, wenn nicht sogar Jahre, von einem möglichen Release entfernt. In dieser langen Zeit warten allerlei Risiken auf die Entwickler. Im schlimmsten Falle könnte ein Konkurrent ein ähnliches Spiel schon früher auf den Markt bringen. Zudem behalten die Publisher natürlich die Rechte an den unveröffentlichten Spielen bei sich. Das kann dazu führen, dass oft Jahre nach dem Entwicklungsstopp das Spiel erneut angekündigt wird.

Spiele-Quiz Erkennen Sie dieses Spiel?
Spiele-Quiz Sind Sie ein Rennspiel-Fan?
Spiele-Quiz Verstehen Sie Fachchinesisch?

Das geheimnisvolle Phantom

Phantom (Bild: Infinium Labs)Phantom (Bild: Infinium Labs)Die ständige Verschiebung des Veröffentlichungs-Termins ist aber keinesfalls nur ein Problem der Spiele-Entwickler, auch Hardware-Hersteller können sich den Gesetzen des Marktes manchmal nicht entziehen. Interessant ist in dieser Hinsicht die Phantom-Konsole. Diese sollte ursprünglich Anfang 2003 in den Handel kommen. Laut Hersteller Infinium Labs wurden Millionen in die Entwicklung gesteckt, so dass bereits ein paar Vorzeige-Konsolen existierten. Im Jahr 2005 wurde die Phantom offiziell ohne ein verkauftes Exemplar zu Grabe getragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal