Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Army of Two" erscheint nicht in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Army of Two" erscheint nicht in Deutschland

07.03.2008, 09:45 Uhr

Der Shooter Army of Two hat von der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) keine Alterseinstufung erhalten, dadurch ist eine Indizierung des Spiels wahrscheinlich. Hersteller Electronic Arts sieht somit erstmals von einer Veröffentlichung in Deutschland ab.

Gegenüber dem Online-Magazin "Gamaxx.de" sagte der EA-Pressesprecher Christian Teichmann: "Über mögliche weitere Schritte wurde von unserer Seite ist bisher noch nichts entschieden". Das könnte bedeuten, dass der Spielehersteller den Action-Titel noch in einer entschärften Version nach Deutschland bringt.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017